Pokemon tauschen zwischen GBA und Nintendo DS

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also.

Damit das überhaupt alles funktioniert, muss er den Sinnoh-Dex komplettiert haben. Dann steckt der beide Spiele in die jeweiligen Schlitze. Im Hauptmenü wählt der dann "Von RUBIN herüberkommen. Dann wählt er 6 Pokémon aus. Diese dürfen keine VM-Attacken beherrschen. Dann werden sie ins DS-Spiel übertragen (sie können nicht wieder zurück übertragen werden!). Jetzt muss eer sie nur noch im Park der Freunde suchen und mit Freundesbällen fangen. Er befindet sich auf Route 221. Das Fangen ist einfach, aber das Suchen kann kniffelig sein.

Und zu 2: Ja, das Pokémon ist dann weg. Aber die meisten Pokémon gibts im Spiel nicht nur einmalig zu fangen. Aber wenn man Rubin neustartet, dann ist natürlich wieder alles wie vorher. ^^

0
@Shoyru11

Super, danke. Er möchte nämlich erst ein Pokemon von Rubin auf Diamant tauschen und dann das Rubin löschen und ganz von vorn anfangen.

0

-also wenn man ein Pokemon tauscht ist ist weg aber man erhält dafür ein anderes Pokemon

-zum tauschen benötigt man IMMER zwei Konsolen (z.B. DS; ..)

-man kann nicht von Rubin/Saphir/Smaragt zu einem DS Spiel tauschen

-wenn man in der Diamant Edition die Pokemon Liga besiegt hat, zu einem Ort der heißt Park der Freude.Dort kann er wenn er möchte die Pokemon von der Rubin auf die Diamant herrüberholen!{falls es noch Frage gibt schreib mich an :-) }

hierfür braucht man keine 2 konsolen. eine reicht!

1

In Diamant gibt es den sogenannten "Freunde Park"

Sie müssen mal danach Pokemon Freunde Park googeln.

Was möchtest Du wissen?