Pokemon Heart-gold Angeln?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Auf Route 32 bekommts du die Angel von einer Person direkt unterhalb des schalters. In Olivana City bekommts du beim kleinen Haus rechts unterhalb der Arena eine Profiangel. Von der Superangel weiß ich jetzt nicht wo du die herbekommts ich habe bei den anderen Angel ma bei Bisafans in der Kommplettlölung zu dem spiel nachgeschaut. Das kannst du ja auch machen wenn du die Superangel suchts. Du must bloß bei den Sätzen auf die farbigen Wörter achten.

Vielen Dank :*

0
@YuriChainsaw

Ich hab hier ma den ganzen Text kopiert zur der angel

Route 32

Im hohen Gras kannst du hier unter anderem Voltilamm fangen - ein sehr gutes Pokémon vom Typ Elektro. Hier schlüptfe übrigens aus meinem Pokémon Ei ein Togepi (dies kann bei dir eher oder später passieren und hängt von den zurückgelegten Schritten ab)! Professor Lind rief daraufhin an und wollte es gerne sehen. Als Lohn winkt ein Ewigstein. Du kannst Prof. Lind aber auch später das Togepi zeigen - er wird nicht böse sein ;) Nach meinem Ausflug in den Alph-Ruinen bestand mein Team zu diesem Zeitpunkt aus Endivie (12), Kleinstein (14), Taubsi (12) und Voltilamm (7). Das Voltilamm trainierte ich hier etwas mehr, damit es vom Level her zu den anderen aufschließt.

Der erste Trainer auf Route 32 greift uns nicht an, sondern schenkt uns die Wundersaat - ein Gegenstand, der Pflanzen-Attacken verstärkt. Optimal für unser Endivie! Gebe dieses deinem Pokémon zum Tragen, falls du Endivie als Starter gewählt hast.

Hinter Teenager Niels findest du im hohen Gras einen Schutz. Rechts vom Schutz ist Picknicker Anette, die uns gerne ihre Telefonnummer gibt (nach einem Kampf). Auch beim dritten Angler (Angelo) erhalten wir eine neue Telefonnummer. Bei dem Kampf mit den Anglern erreichte mein Voltilamm Lvl. 10 und lernte Donnerschock - die erste Elektro-Attacke, die gegen Flug- und Wasser-Pokémon sehr effektiv ist!

Links von der Brücke findest du im hohen Gras die TM09 Kugelsaat sowie einen Superball. Hinter Teenager Tommy steht ein Pokémon Center, in dem du dich erholen kannst. Außerden schenkt dir ein Mann links im Gebäude 2 Köderbälle, wenn du sagst, dass du Aprikokos magst. Weitere kann dir ein gewisser Kurt aus Azalea City aus Aprikoko-Früchten anfertigen. Klingt cool! Von einer anderen Person direkt unterhalb des Schalters bekommst du die Angel, mit der du nun an Wasserflächen weitere Pokémon fangen kannst (beim Angeln sind die Köderbälle besonders effektiv). Du kannst hier auch das Untergeschoss des Pokémon Centers aufsuchen und dir dein Adressbuch abholen. Danach geht es weiter nach unten auf der Route 32. Beim nächsten Kampf erreichte mein Taubsi Level 13 und lernte den praktischen Ruckzuckhieb.

Unterhalb des Pokémon Centers kannst du hinter einem Zertrümmerer-Stein einen Seegesang erhalten. Ansonsten beginnt hier der Einheitstunnel, den du passieren musst, um nach Azalea City gelangen zu können. Na dann los...

Wenn du die Profiangel gemeindt hast kannst dus mir noch mal schreiben.

0

Was möchtest Du wissen?