Pokemon Go: Warum sollte man Pokemon erst entwickeln, ehe man sie verbessert (Power up)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist theoretisch völlig egal ob vor oder nach der Entwicklung einige Power-ups gemacht werden.

Praktisch ist es aber so, das ein Power-up keine/kaum XP/EP gibt, die Entwicklung hingegen schon. Und desto höher dein Trainerlvl, desto höher werden auch die WP der wild gefangenen Pokemon, die können dann auch wieder stärker werden als die die du evtl. bereits mit Powerup gefüttert hast, wodurch dann die Power-up für nichts waren.

Also mir wurde vor kurzem Gesagt das es besser sei erst Bonbons zu benutzen um sie hoch zu hauen weil es am anfang noch billiger ist und dann zu entwickeln damit die dann auf dem Max Lvl kommen.

Ich persönlich entwickle aber lieber erst und power dann hoch weil ich es irrelevant finde.

Kommentar von xo0ox
18.07.2016, 09:48

Ich persönlich entwickle aber lieber erst und power dann hoch weil ich es irrelevant finde.

Das ist auch richtig so, die Kosten steigen nicht mit der Entwicklungsstufe, sondern hängen mit der Anzahl bereits getätigter Power-up's zusammen.

0

Wenn die PC anzeige ganz die andere seite erreicht hat, entwickelt sich das pokemon automatish oder ist dann einfach fertig power up?

Kommentar von Fragenwacht
18.07.2016, 08:57

Dann hat es einfach seine Grenze erreicht. Du musst es immer noch separat entwickeln. 

0
Kommentar von xo0ox
18.07.2016, 09:45

Es ist dann für den Moment fertig mit Power-up, entwickeln ist ein ganz anderer schritt. Aber sobal du ein Level up hast, kannst du wieder 1-2 Powerup's machen.

0

Weil die Entwicklungskosten generell sehr hoch sind und das Power Up kostet immer nur 1 Bonbon.

Man entwickelt seine Pokemon erst, damit man das Moveset sieht. Ist es ein gutes Moveset, bekommt es seine Level Ups.

Kommentar von janeinwas
18.07.2016, 08:58

Ah das ist eine ganz neue Info für mich, jetzt müsste ich noch erfahren was das Moveset ist.

0

Was möchtest Du wissen?