pokemon go, nur 3 weiterentwicklungen bei evoli?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

In Pokémon GO gibt es bisher nur Pokémon aus der 1. Generation und in der 1. Generation gab es eben nur Flamara, Blitza und Aquana. Die anderen kamen erst später dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind in gen 1. Später kommt gen 2,3 usw dabei kann einer von den neuen drin sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also. Bei pokémon go gibt es erstmal nur 3. aber bald (nach ein paar updates) gibt es auf jeden fall mehr :)

(Wie z.B. Feelinara, Foliburba, Nachtara usw..)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der ersten Generation waren es nur 3 Entwicklungen,

jedoch ist soweit ich weiß ein Update geplant mit einigen Pokemon der zweiten Generation.

http://gamingnewstime.de/pokemon-go-generation-2-bringt-neue-entwicklungen/

https://rankedboost.com/pokemon-go/second-generation-list/

Darunter wären dann Psiana und Nachtara und unabhängig von Evoli und dessen Entwicklungen sollen dann auch andere Entwicklung hinzu kommen wie z.B. Iksbat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil GO auf der ersten Generation basiert. Dort gab es nur diese drei Weiterentwicklungen, die Restlichen sind später gekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der ersten generation gabs nur 3 und bei PoGo nur die erste Generation...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist erst die erste Generation!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hat die überhaupt so viele

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
XxmisterybluexX 25.08.2016, 20:55

In anderen Pokemon go spielen muss man sie mit einem stein weiterentwickeln je nachdem welchen stein du ihr gibst verwandelt es sich halt zum beispiel in ein wasser pokemon (aquana) was somit mit dem wasserstein passiert. Warum ausgerechnet dieses Pokemon so viele hat weiß ich nicht. :)

0

Was möchtest Du wissen?