Pokémon go Meinungen ?

12 Antworten

Erst Level 23.

Mein zweiter Account ist Level 3.

Wird aber bei den 2 Accounts bleiben, mehr brauche ich denke nicht.

Ich finde  das Spiel toll.

Dieses nostalgische Gefühl...wie damals auf dem Gameboy...wie man mitfiebert, ob das Pokemon im Ball bleibt.

Finde es auch toll, dass sie mit der ersten Generation begonnen haben und nicht "zeitgemäß" sofort die ganz neuen Pokemon reingeschmissen haben, die ich persönlich nicht wirklich kenne.

Wäre natürlich trotzdem klasse, wenn sie noch die anderen Generationen mit einfügen irgendwann...einfach damit es spannend bleibt.

Die Tatsache, dass man sich wirklich bewegen muss, um voran zu kommen, finde ich ebenfalls gut. Animiert viele Hardcore Zocker und auch eigentliche Nichtzocker dazu sich mehr an der frischen Luft aufzuhalten.

Das Tracking nervt zwar ein bissl, aber umso mehr freut man sich, wenn man ein relativ seltenes Pokemon zufällig antrifft.

Ich finde auch, dass das Spiel verbindet. Man sieht in meiner Umgebung so viele Spieler, die sich (fast) alle respektvoll behandeln und sich Tipps geben oder Hinweise wo tolle Pokemon sind.

Beispiel: neulich kam ein Radfahrer von hinten und meinte mega freundlich "Ey Leute, wenn ihr ein Dratini braucht, da vorne am 2. Stop ist eins"

Es gibt jedoch auch Deppen, die sich wegen einer Arena im Real-Life prügeln oder meinen fremde Grundstücke betreten zu müssen etc.

Aber das ist meiner Meinung nach einfach Dummheit und hat nicht direkt was mit dem Spiel zutun.

Fazit: Super Spiel und wenn dann erst einmal eine Tauschfunktion hinzu kommt oder direkte Kämpfe mit Mitspielern ausgetragen werden können, wird das Spiel noch einmal mächtig an Sympathie gewinnen.

Level 22 - Seit Pokemon go gehen die Leute wieder vor die Tür, man trifft Freunde, die sonst den ganzen Tag nur drinnen gesessen haben, man bewegt sich. Ich finde es hat viele Vorteile, natürlich sollte man es nicht übertreiben und nicht zu ernst nehmen.
Dafür dass die App erst in der Probephase ist, alles sehr gut akzeptabel.

Lvl 16

Habe es nur ganz am Anfang gespielt. Seit dem die Pfoten nicht mehr funktionieren spiel ich es nicht mehr. Und werde es auch nicht solange Niantic da nix unternimmt.

Das tracking ist wieder drinnen. Nur etwas anderst.

0
@Lenn14

Das neue Tracking-System zeigt hingegen deutlich genauer an, wo sich
bestimmte Pokémon befinden. Mithilfe von PokéStops werden die Positionen
dann auch direkt auf der Karte dargestellt. Der Spieler kann sich
demnach dort hinbewegen und das Pokémon einfangen. Hat man einen
Wegpunkt gesetzt und das Pokémon verschwindet in der Zeit, wird man

0

Was möchtest Du wissen?