Pokemon Go InApp Einkäufe stonieren(Apple)?

3 Antworten

bei Problemen mit der App sollte das einfach möglich sein. Nur weil du es nicht mehr spielst ist fraglich. Versuchen kannst du es ja.



Rückerstattung bei iOS-Nutzern

Bei Apple-Geräten könnt Ihr folgendermaßen eine Rückerstattung anfordern:

Als Erstes müsst Ihr die offizielle Apple-Webseite aufrufen und ein „Problem melden“.Anschließend meldet Ihr Euch mit der Apple-ID an, mit der Ihr die Ingame-Käufe getätigt habt.Bei der „Pokémon GO“-App wählt Ihr dann „Problem melden“ und klickt die Option „Artikel lässt sich öffnen, funktioniert jedoch nicht wie erwartet“ an.Anschließend erklärt Ihr in einem Textfeld, warum Eure In-App-Käufe nicht mehr nützlich sind und schickt die Anfrage ab.

Hallo,

ich denke das Geld kannst du abschreiben.
Das ist eben die "Tücke" von Mobile Games - schnell ist mal eben eine ganze Menge Geld weg ohne wirklichen "Gegenwert".

Du hast etwas gekauft, bzw. einen Dienst in Anspruch genommen.
Das du das Spiel jetzt nicht mehr spielst ist weder die Schuld des Spielebetreibers noch die von Apple.

Sieh es als Lehrgeld und überlege dir das nächste Mal vielleicht besser wie viel Geld du in ein Handygame stecken möchtest. :)

LG
Utau

du hast etwas gekauft und es benutzt! dann musst du auch dafür zahlen.

einfach was kaufen, verwenden und dann das geld  zurückwollen geht natürlich nicht! ausser du willst was wegen betrug bekommen ;-)

Hallo ich möchte mir ein pokemon go kaufen bei mmoga kann mein gebannt werden?

...zur Frage

pokemon Go gebannt! Geld zurück holen?

Habe folgende frage mein Pokemon Go Konto wurde gebannt weil ich Nox benutzt habe und ich habe ca 50 € rein investiert per paypal kann ich das Geld zurück holen?

...zur Frage

Kann man wegen pokemesh(live map) pokemon go gebannt werden?

...zur Frage

Kleinunternehmerregelung - Einkauf im Ausland - Versteuerung?

Hallo zusammen,

ich habe bereits mehrfach gegooglet aber ist ist schwer eine direkte Antwort zu finden. Vielleicht weiß es ja einer von Euch bzw. handhabt es selbst so.

Ich habe ein Kleingewerbe und verkaufe über meinen Onlineshop. Da ich die Kleinunternehmerregelung nutze, muss ich keine Steuer ausweisen. Wenn ich hier in DE einkaufe zahle ich ja ganz normal die 19 % auf meine Einkäufe. Allerdings habe ich auch einen Händler in Österreich (Umsatzsteuer ID vorhanden). Wenn ich dort bestelle muss ich ja erstmal keine Steuer zahlen.

Ich weiß dass diese dann bei der Einkommensteuer versteuert wird. Doch die Frage ist mit wie viel muss ich da dann rechnen? Tue ich richtig daran wenn ich den Einkaufspreis nehme und da dann eben wie bei Deutschen Händlern auch noch die 19 % drauf rechne?

Es ist schwer da eine vernünftige Antwort zu erhalten. Zur not müsste ich mich mal beim Finanzamt durchklingeln wenn man da mal durch die Warteschleife kommt....

Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Geld rückerstatten weil App nicht funktioniert?

Kann man Geld vom App Store zurück erhalten wenn man eine App gekauft hat diese aber nicht funktioniert ? Hab den Entwickler angeschrieben, dieser hat sich entschuldigt und meinte ich müsste für eine Rückerstattung Apple anschreiben.

...zur Frage

Habe eine Frage zu pokemon go, geht um mit 2 Accounts gleichzeitig zu spielen?

Hallo, Und zwar spielen ich und mein Bruder auf den gleichen handy pokemon go auf verschiedenen Accounts, und wir haben mal gelesen das 2 Accounts zu haben verboten ist und man gebannt werden kann. Stimmt das? Haben Angst jetzt gebannt zu werden :/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?