Pokemon Go InApp Einkäufe stonieren(Apple)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

bei Problemen mit der App sollte das einfach möglich sein. Nur weil du es nicht mehr spielst ist fraglich. Versuchen kannst du es ja.



Rückerstattung bei iOS-Nutzern

Bei Apple-Geräten könnt Ihr folgendermaßen eine Rückerstattung anfordern:

Als Erstes müsst Ihr die offizielle Apple-Webseite aufrufen und ein „Problem melden“.Anschließend meldet Ihr Euch mit der Apple-ID an, mit der Ihr die Ingame-Käufe getätigt habt.Bei der „Pokémon GO“-App wählt Ihr dann „Problem melden“ und klickt die Option „Artikel lässt sich öffnen, funktioniert jedoch nicht wie erwartet“ an.Anschließend erklärt Ihr in einem Textfeld, warum Eure In-App-Käufe nicht mehr nützlich sind und schickt die Anfrage ab.

Hallo,

ich denke das Geld kannst du abschreiben.
Das ist eben die "Tücke" von Mobile Games - schnell ist mal eben eine ganze Menge Geld weg ohne wirklichen "Gegenwert".

Du hast etwas gekauft, bzw. einen Dienst in Anspruch genommen.
Das du das Spiel jetzt nicht mehr spielst ist weder die Schuld des Spielebetreibers noch die von Apple.

Sieh es als Lehrgeld und überlege dir das nächste Mal vielleicht besser wie viel Geld du in ein Handygame stecken möchtest. :)

LG
Utau

du hast etwas gekauft und es benutzt! dann musst du auch dafür zahlen.

einfach was kaufen, verwenden und dann das geld  zurückwollen geht natürlich nicht! ausser du willst was wegen betrug bekommen ;-)

Was möchtest Du wissen?