Pokemon go gefährlich stimmt das?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Nur wenn du dich wirklich komplett auf dein Handy fixierst und deshalb deine Umwelt nicht mehr wahrnimmst.

Wenn man nicht aufpasst und nur aufs Display starrt, dann schon.

Die Umgebung, den Verkehr und Beschilderungen sollte man schon beachten.

Wenn du nur auf dein Handy schaust und den umliegenden Verkehr nicht wahrnimmst, könnte es gefährlich werden, ja.

Wenn du nur noch PokemonGo spielst und alles andere vernachlässigst, ist dies auch gefährlich, ja.

Das Spiel gelegentlich spielen, aufmerksam bleiben und Spaß damit haben, ist vollkommen ungefährlich

Die größte Gefahr am Spiel sind die Spieler selber.

Ja, wenn dir jeglicher Überlebensinstinkt fehlt und du sonst nur mit Dummheit gesegnet sein solltest. Aber dann ist alles gefährlich.

kommt darauf an in welcher hinsicht. und wie du es spielst. 

Je nach dem was du als Gefahr sieht.

Also ich persönlich finde eher die Pokemon-Go Spieler gefährlich.

So das wen hacker i dem Spiel sind und dein GPS sehen und dann wissen wo du bist

0
@caner00

Sobald dein Handy ein Signal irgendwo hinsendet, kann man es auch abgreifen/mitschneiden (ob das Signal nutzbar ist, ist die andere Frage). Dafür muss niemand speziell Pokemon Go oder eine andere App hacken.

0

Sind alles böse Buben(und Mädels)! :)

0

Nein. Gefährlich sind die, die mit dem Smartphone vor dem Gesicht bei Rot über die Ampel gehen....

An welche Gefahren denkst du da?

Ja, es springt ein Garados empor um dich zu fressen, wenn du nicht aufpasst. :)

Wenn du auch mal nach oben schaust und Nachts nicht alleine weg läufst dann nein

Wenn du auf der Autobahn rumhüpft um pokemon zu fangen schon.

Was möchtest Du wissen?