Pokémon Ash Greninja: Was ist daran besonders und wie bekommt man es?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

(Es können Spoiler über den Anime vorhanden sein!)

Ash Greninja ist eine besondere Form vom normalen Quajutsu. Es entwickelte sich im XYZ Anime nach einer langen Freundschaft mit Ash, die mit Froxy in XY begann. Weil sie sich sehr vertrauen und sich sehr gern haben "entsteht" nach einer gewissen Zeit (Beginn beim Kampf im Ninja-Dorf und die Finale Form erhalten sie nach dem ersten Kampf gegen Galantho in der Eis-Arena, 8. Orden) diese Form. Die Finale Form können sie nur erreichen, weil Ash in der Folge nach Galantho etwas klar geworden ist und ab jetzt gemeinsam mit Quajutsu stärker werden will. In der Liga schließlich entwickelt es im Kampf gegen Sawyer (weiß nur den Namen) und dann im Kampf gegen Alain einen... leicht größeren Wasser-Shuriken. Das sehe ich als Beweis, dass sie sich endgültig komplett vertrauen. Außerdem hat Ash-Quajutsu eine besondere Fähigkeit, die im Anime nach der Liga gegen Zygarde hilfreich sein wird (nachdem die Krise in Kalos Folge 44 abgewendet wurde). Denn es kann - im Gegensatz zu Zygarde, was diese Ranken erschaffen hat, diese Ranken sehen und auch zerstören. Deshalb ist es am Ende so, das Quajutsu in Kalos bleibt und Zygarde hilft, während Ash nach Alola reist (erst heim). (Ich könnte darüber noch mehr schreiben, gehört aber nicht zur Frage). Denn die Frage ist, was passiert, wenn alle Ranken endgültig vernichtet sind. a) könnte das mit dem Ende Staffel 20 sein und b) haben alle der Gruppe am Ende gesagt das sie sich wiedersehen mochten und z.B. wieder kämpfen wollen.

Im Spiel Sonne Mond erhält man Ash in der Demo. Das kann man am Ende auf die Vollversion übertragen und erst nach der zweiten großen Prüfung einsetzen. (Zur Theorie gerade eben: Ash könnte Quajutsu nach Staffel 21 nach Alola geschickt haben, weil er in Staffel 20 gerade Alola besucht und möglicherweise hoffentlich in 21 zurückkehren wird. Dort könnte dann wieder eine Krise entstehen durch das Neo-Team Flare oder deren Überreste und danach, weil möchte er zumindest nicht mehr mit Quajutsu reisen (zum Beispiel wegen Serena) und schickt es nach Alola (oder es geht freiwillig). Vielleicht haben sich ja in 21 oder Ende 20 Sun und Ash getroffen. Oder sie sind irgendwie verwandt. Oder es verging um einiges mehr Zeit als zwischen den bisherigen Folgen, was erklären würde das Sun 11 ist (soweit ich mich erinnere) und in dieser Zeit, die in Staffel 21 verging, lernte er Serena endlich besser kennen.

P.S. Falls du den Anime schauen willst, empfehle ich die japanische Soundspur (mit deutschen Untertiteln auf pokemon-tube.com). Ich finde das irgendwie besser. Das deutsche finde ich eher langweilig.

0

Ash Quajutsu hat bessere Statuswerte und seine Attacke Wasser Shuriken wird stärker. Das erhältst du nach der Story in Demo Version von SM.

Es hat ne besondere Fähigkeit die ihm sowas ähnliches wie ne Megaentwicklung ermöglicht. Du kriegst es wenn du die Demo von SuMo durchspielst.

Ich hab die Demo durchgespielt direkt als die rauskam wie übertrage ich es?

0

im hauholi Pokémoncenter Prof kukui ansprechen und der Rest sollte sich von selbst klären

0

Diese Quatjutzu sieht so aus wie das von Ash im Anime.

Man bekommt es am Anfang der Sonne Mond Demo und kann es sich dann als Geschenk übertragen.

Was möchtest Du wissen?