Poetry-Slam über Beziehungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Amelie,

versuch es doch mal mit der Beziehung zu deiner Zahbürste - oder zu deiner Haarbürste, da fällt dir bestimmt was ein, z.B. die Zahncreme neben den Lippen beim Frühstück oder die Modemagazine, die blendend weiße Zähne empfehlen ... mach doch mal was Verrücktes, gerade wenn du nicht "so lustig" bist.

Oder nimm deine Beziehung zu deinem Weg zur Schule, da kannst du alle Schulprobleme locker ansprechen, musst du aber nicht, sondern kannst den Weg ausdehnen - z.B. wenn es der ist zum Poetry-Slam, wo du absolut nicht hinwillst.

Schöne Grüße, Hanne von schreibwerk berlin

Ich wundere mich immer wieder über solche Aufgaben... Gute Poetry Slams zu schreiben ist so schwer, damit kann man sich als Nicht-Slammer eigentlich nur lächerlich machen, finde ich...

Wie lang muss das sein?

Was möchtest Du wissen?