Poesie oder nicht? gut oder schlecht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Prinzip her gar nicht mal so schlecht, jedoch müsst ihr die Interpunktion verwenden. Nur weil man aus Spaß eine Geschichte schreibt, heißt das nicht, dass man die deutsche Sprache vergewaltigen darf. Ich selbst tue mich zwar als Dichter/Autor auch sehr schwer, was vor allem die Kommata betrifft (da ich immer entweder zu viel oder zu wenig setze), jedoch verwendet ihr keine Art der Interpunktion - und woher soll der Leser ohne Punkte wissen wann ein Satz zu ende ist? Die Leser möchten sich den Text bildhaft vorstellen, das jedoch wird dadurch erschwert, dass der Leser selbst schauen muss wo der Satz überhaupt anfängt und aufhört. Resultierend daraus kann er sich gar nicht mehr auf den eigentlichen Text und die bildhafte Vorstellung konzentrieren.
Dennoch ist euer Text sprachlich in Ordnung.

Liebe Grüße,
Hallagar

DougMuffin13 25.01.2013, 18:36

Vielen dank Hallagar :D

0
DougMuffin13 25.01.2013, 18:38
@DougMuffin13

Danke das du sagst das unser Text sprachlich in Ordung ist . Aber was hällst du von der Geschichte an sich ?

0

Ein paar Formulierungen sind noch sehr holprig. Ansonsten prima, hat mich sehr an Tennysons "Reiterangriff von Balaklava" erinnert...

Alles Weitere entnimmst Du bitte der "Hörprobe" hier und deren Beschreibung, ein Gedicht muss schließlich klingen! Bitte beachte, dass dies nur ein erster Vortrag war und benachrichtige mich, wenn Du die Antwort gesehen/gehört hast, damit ich das Video (zur Zeit in der Einstellung "Nicht gelistet", d.h. verborgen für die Öffentlichkeit) wieder löschen kann!

Beste Grüße,

TakeDeux

Falls Fragen sind, frag!

"Schnell wie des Blitzes Strahl

Stürmend und sausend,

Nieder ins Todesthal

Ritten die Tausend.

„Vorwärts!“ der Führer spricht;

Sie aber fragen nicht,

Zittern und zagen nicht,

Tat und Tod ihre Pflicht,

Hin durch das Todestal

Ritten die Tausend."

(1.Strophe des „Reiterangriffs von Balaklava“ [Tennyson])

DougMuffin13 07.03.2013, 22:05

Also erst einmal DANKE das du dir überhaupt die Mühe für eine Hörprobe gemacht hast und ebenfalls Vielen Dank für das Lob. :D

0

Das obere wäre leichter zu lesen wenn es Satzzeichen hätte..

DougMuffin13 25.01.2013, 17:49

Da wir einfach nur Spaß am schreiben haben achten wir nicht so UNGLAUBLICH GUT auf die Satzzeichen ;) mir war klar das einer das sagen wird achte einfach nich so draf :D

0

wo hast du denn das abgeschrieben???

Dunkel - (Freizeit, Sprache, Lyrik)
DougMuffin13 25.01.2013, 17:43

Ich hab das selbst mit einem Kumpel geschrieben :D wie findest du ihn ?

1

Was möchtest Du wissen?