Power Lan Netzwerk fällt sporadisch aus. Neuer Router oder neues Power LAN?

3 Antworten

zuerst solltest du das Problem einkreisen.....

z.B: einen Rechner ohne Powerlan direkt mit dem Router verbinden, wenn jetzt die Powerlan-Verbindung und das Gerät direkt am Router "ausfällt" liegt es beim Router

damit kannst du dein Problem auf Router oder Powerlan eingrenzen, denn jetzt einfach zu schreiben "kauf dir einen neuen Router" bringt nicht wirklich etwas

neben dem PowerLan Netzwerk läuft ja noch das Netz meiner Eltern über den gleichen Router. Fällt mein Netz aus, haben meine Eltern trotzdem noch Internet.

0
@DaedraLord

naja, dann dürfte der Router ja kein Problem haben ;) 

welche Adapter hast du genau ?

eventuell gibt es ein Firmware-Update dafür, die beiden komplett zurücksetzen und neu einrichten.....

an der Verbindungsled an den Adapter siehst du auch ob eine Verbindung besteht

hast du nur ein Gerät an deinem Adapter (WLAN/LAN) oder mehrere und fallen alle gleichzeitig aus ?

0
@netzy

Ich habe an meinem Router einen Devolo Dlan und in meinem Zimmer einen von TP-link (funktionierte aber vorher 1 JAhr lang problemfrei. Firmware ist aktuell und habe auch schon zurückgesetzt. Die LED sind immer  an bzw blinken. Wenn das Netz wegfällt ist an den LEDs alles wie immer. Ob am Handy oder am PC, ich finde dann auch das Signal vom TP-Link immer noch, kann mich aber halt nicht verbinden.

0
@DaedraLord

das du einen Devolo und einen TP besitzt hast du ja schon mehrfach geschrieben, das ist aber nicht das Modell, egal ;)

PC per Kabel am Adapter ?

eventuell hat der Adapter nur ein WLAN-Problem, was häufiger vorkommt und auch der Grund ist, warum ich keine WLAN-Adapter nutze

0
@netzy

PC ist per Kabel am Adapter. Probleme treten im lan wie wlan auf.

0

Das einfachste dürfte sein, wenn du den PCs eine feste IP vergibst. Leider schreibst du nur, dass du das versucht hast, aber nicht was das Ergebnis war.

Hilfreich kann auch sein, wenn der Router mal neu gestartet wird. Scheinbar gibt es ja ein Problem mit dessen DHCP-Server.

Um welche Adapter handelt es sich denn überhaupt? DLan (oder PowerLan) ist heutzutage schon so gut, dass es Wlan vorzuziehen ist.

IPs vergeben hat nichts genutzt. Den Router muss ich immer neu starten wenn das Netz ausfällt zuvor würde es überhaupt nicht mehr funktionieren. Ich habe einen Dlan und einen TP-Link . (funktionierte bis Dezember ein Jahr lang störungsfrei)

0
@DaedraLord

"Hat nichts genutzt" ist jetzt weder eine Fehlerbeschreibung noch eine Fehlermeldung.

Für mich hört sich das momentan eher nach einem Problem mit dem Router an.

0
@qugart

Auch als ich eine feste IP vergeben habe ist das PowerLan Netzwerk ausgefallen. Das hat nichts geändert

0

Welchen Router und welches "Powerlan" hast du denn derzeit?

Warum hast dir kein Wlan-repeater / verstärker geholt?

Von Powerlan halte ich persönlich nichts

Wenn powerlan nicht am selben Stromkreis hängen - spackt das total . Und hatte auch nur ärger damit.. entweder gar nicht gefunden, Ausfällen und mal gefunden war die Übertragungsrate sehr langsam ....

Habe einen D-Link.. uralt von 2009 glaube ich noch. und einen Dlan und TP-Link Powerlan-Adapter. (bis Dezember einwandfrei funktioniert.) Repeater ist fürs Zocken nicht so gut. Das Stromkreis Problem habe ich alternativ gelöst.. (Stromkabel verlegt.) Übertragungsrate ist top, kommt so viel rüber wie wir Vertraglich auch haben.

0

2 Router miteinander verbinden sowohl LAN als auch WLAN?

Hallo,

ich habe unter anderem schon auf wikihow gefunden wie man 2 Router miteinander verbinden kann, jedoch steht dort nur das man entweder WLAN oder LAN machen kann. Ist es denn möglich, dass man den 2. Router als LAN und WLAN dann nutzen kann? Wenn ja, was muss ich denn dann für eine IP beim 2. Router eingeben?


...zur Frage

Wie verbindet man einen WLAN Drucker mit PowerLAN (Devolo dLan duo)?

Der Drucker hat zur Not auch einen normalen LAN-Anschluss, braucht man den für Powerlan?

...zur Frage

Problemm mit wlan Router?

Bei meinem WLAN Router (Telekom Speedport Entry 2) leuchtet nur -Power- & WLAN, oben auf mein Handy steht auch auch das WLAN Zeichen aber es funktioniert nicht. Was tun? Stecker raus rein hab ich schon versucht...

...zur Frage

WLAN Signal zu LAN Über Netzwerkbrücke weiterleiten und dann an den WAN Port von meinem Alten Router stecken?

Hallo. Ich habe eine Frage, Wie kann ich Windows so einstellen dass er Dass WLAN Signal zum LAN Leitet und ich dass dann in den router rein bekomme und ich somit ein Anderes Privates Netzwerk nur für mich Habe. (Also er dass LAN Signal in Ein wlan signal (netzwerk) macht) Achso der Router ist ein Speedport W701V.

...zur Frage

Kann man LAN und WLAN Adapter mischen?

Wir haben einen LAN Router im Haus stehen und verbinden diesen per Power-LAN mit den Computern. Kann man es auch so machen:

Router ==> LAN Adapter ==> WLAN Adapter ==> z.B. iPod

...zur Frage

Powerlan mit WLAN?

Ich möchte mir zwei Powerlanadapter für meinen PC holen. Den einen an den Router und den anderen an den PC. Powerlan deswegen weil ich leider keine Möglichkeit per LAN-Kabel habe. Da der Router etwa 50m weit weg ist und ein paar Wände dazwischen sind möchte ich fragen ob Powerlan über Haupt möglich ist.

Es sind etwa zwei Tragende Wände und eine Raumtrennende Wand dazwischen.

Und wäre es möglich diesen Powerlanadapter mit WLAN auszustatten ? Da der Router wer weg ist ist das WLAN sehr schlecht.

So so ich habe ein Haupt und ein Gast WLAN wenn ich jetzt einen Repeater oder Powerlan mit WLAN benutze überträgt/ verstärkt der dann nur das Haupt WLAN oder auch das Gast WLAN ?

Ich bedanke mich für alle Hilfreichen Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?