Podologie und Wohnung ...

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

der Podologe hat mit den Krankenkassen bzw. den Krankenkassenverbänden einen Vertrag geschlossen. Dort sind z.B. Regelungen zu der Größe der Praxis festgelegt. Ob dort auch Bestimmungen zum Wohnsitz geregelt sind, weiß ich leider nicht. Das kann aber je nach Bundesland, Podologen- oder Krankenkassenverband unterschiedlich sein.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfte Unsinn sein. Wo gibt es denn sowas, dass ein arbeitender Mensch (ob angestellt, selbstständig oder freiberuflich) den max. Abstand zur Arbeitsstelle vorgeschrieben bekommt. Soll es dabei um seinen eigenen Versicherungsschutz gehen oder um den seiner Patienten? Egal, ist eh Blödsinn!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?