Pocketbike stirbt nach Gas geben ab?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast wahrscheinlich den CO Leerlaufregler verstellt sodass das Moped abstirbt weil ein zu großer Kraftstoffanteil im Gemisch ist (Säuft ab)

Wüsstet du wie man das einstellen kann?

0

Moped laufen lass (Standgas) und CO Reglerschraube am Vergaser verstellen (Rechts). Je weiter die Schraube herausgedreht wird desto mehr Kraftstoff wird aus dem Vergaser angesaugt dementsprechend ist der Leerlauf höher. Wenn dann noch mehr Luft angesaugt wird (Öffnen der Drosselklappe durch Gaszug) wird durch den Unterdruck vom Kolben mehr Benzin angesaugt, jedoch explodiert dieser nicht da die ZündKerze ,,ertrinkt" da sich nicht genug Sauerstoff im Verbrennungsraum befindet. Das wäre genauso wenn man in ein Kanister voll Benzin ein Streichholz reinwerfen würde. Es würde nichts passieren.Wenn jedoch eine kleine Luftblase oben am Kanister ist kann das Benzin entzündet werden da in der Luftblase Benzingase sind.

0

Hey hatte das Problem auch mal... 

Reinige mal deinen Vergaser oder spiel ein bisschen mit der Schwimmer Nadel. Wenn das nichts hilft hol dir ein neuen Vergaser für 10 Euro.

Liebe Grüße 

Was möchtest Du wissen?