Pocketbike Motor springt nicht an?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte auch immer Probleme mit den Pocketbike Motoren. Hast du einen Benzinfilter? Wenn ja, nimm in einmal raus, falls er defekt ist, staut er möglicherweise die Benzinzufuhr.
Den Luftfilter am Vergaser würde ich auch einmal (nur zur Probe!) abnehmen, falls defekt lässt er zu wenig Luft durch.
Vielleicht ist das Gemisch (je nachdem, ob gekauft oder selbst gemischt) zu ölig oder zu wenig ölig. Falls selbst gemischt -》überprüfen
Falls nichts hilft, vielleicht ist die Membran kaputt, dann funktioniert auch der Motor nicht mehr richtig, falls dies der Fall ist würde ich eine neue aus Karbon oder Glasfasern bestellen. Die Serienmässig eingebauten aus Metall verbiegen schnell und sind manchmal bereits nach ein paar km defekt, da sie nicht in die ursprüngliche Form zurückbiegen. Karbon lässt sich ohne weiteres biegen, es biegt sich einfach wieder zurück. Falls du die Membran findest, und dich fragst, ob defekt oder nicht, normalerweise ist sie mehr oder weniger gerade, sie hat einen kleinen Knick am oberen Rand, ansonsten ist sie gerade. Das Schwungrad könnte ebenfalls defekt sein, die Seilzugstarter sind ja ein wenig berüchtigt, ab und zu einmal kaputt zu gehen.

Keine Garantie, dass der Motor nach meinen Tipps anspringt und läuft!

Falls du nichts findest, würde ich den Quad zu einem Fachmann bringen, die wissen meistens ziemlich schnell, wo das Problem liegt.

Viel Erfolg, Broccoli

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?