Pocketbike im Keller + mündliche Abmahnung

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du darfst das Pocketbike in deinem Keller lagern,so lange keine Kraft und Schmierstoffe darin vorhanden sind! Das heißt,es darf kein Benzin und Öl in den dafür hervorgesehenen Tanks sein. Ich würde sofern das Pocketbike für andere sichtbar ist es in einem Karton packen oder abdecken. Was die mündliche Abmahnung betrifft,die muß Schriftlich erfolgen.

Aus brandschutztechn. Gründen darf in den Kellergängen nichts stehen. Fahrzeuge die mit brennbaren Flüssigkeiten betrieben werden schon gar nicht, auch nicht wenn dort keine Flüssigkeiten mehr enthalten sind. Fluchtwege sind generell freizuhalten. Bei Mißachtung von mündlichen Abmahnungen erfolgt irgendwann die schriftl.MfG

In deinem Keller kannst du lagern, was du möchtest, sofern von den Dingen keine Gefahr ausgeht, also auch ein "Moped" ohne Benzin im Tank oder halt ein Pocketbike.
Eine "Abmahnung" muss schriftlich erfolgen.

Mündlcihe Abmahnungen beudetn nichts!

Und wie sieht es mit dem Pocketbike aus? Darf ich das?

Woher weißt du das? Hast du das rechtlich schon mal abgeprüft? Es steht nicht in einem Durchgang, sondern in meiner Abstellkammer.

Was möchtest Du wissen?