Pochen/Vibrieren im Hinterkopf, was könnte die Ursache sein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall solltest du es mal von einem Arzt abchecken lassen.

Allerdings glaube ich, das du dich mit deiner Angst, selbst stark unter Druck und somit unter Stress setzt, was die Symptome auslösen kann.

Wende dich mal an einen Psychologen, damit du von deiner Angstsörung wieder weg kommst.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

wie ist dein puls und dein blutdruck. ansonsten da du noch in urlaub bist du aber zugng zum internet hast probiere die LIEGENDE ACHT jeden abend aus, schau mal auch unter kinesiologie, das waere die übung, die dir vorübergehend abhilfe bringen könnte, kann man sogar bei adhs leuten anwenden. sollte das problem weiterhin bestehen gehe zum arzt wenn du zurück bist und noch etwas KEINE ANGST, das wird nichts schlimmes beim arzt.

ineedadvice 25.08.2015, 13:59

An den blutdruck habe ich auch gedacht,habe sogar nachgemessen..wenn er "niedrig"(nur leicht erhöht) ist,dann pocht es nicht.sobald er hoeher ist,pocht bzw vibriert es.mich wundert das nur weil ich das nie zuvor gespuert habe..aber vielen dank fuer den rat,werd mich gleich erkundigen

0
HaGeVau 25.08.2015, 14:03
@ineedadvice

wo bist du den in urlaub, anderes gebiet, hoehenunterschied, andere luftfeuchtigkeit. hatte mal einen kollegen, der lebte 25 km vom arbeitsplatz entfernt und wann immer er in die naehe des arbeitsplatzes kam hatte er kreislaufbeschwerden, ursache die luftveraendung in der region. wurde vor langer zeit von einem kopfjäger in den sueden gelockt, arbeiten sie dort, wo andere urlaub machen und so weiter, bekam migräne, hatte das nie vorher gehabt, fuerchterlich, man hoert eine stecknadel fallen. Hintergrund der föhn in bayern. da gibt es endlose beispiele.

0
ineedadvice 25.08.2015, 14:07
@HaGeVau

Also ich bin momentan in polen bei meiner familie,wie jedes jahr..und hatte noch nie probleme dieser art :/

0

Das kann mit dem Blutdruck zusammen hängen. Geh mal zum arzt und lass das feststellen. Dann bekommst du Blutdrucksenkende Mittel falls er zu hoch ist. Und wenn er zu niedrig ist dann muss man ihn nicht zwingend behandeln.

Blueangel1717 25.08.2015, 13:53

Und keine Sorge... Dieses vibrieren hatte ich auch schonmal. Bei mir kam das von meiner angststörung. Vielleicht ist das bei dir auch so. Aber geh auf jeden Fall zum Arzt und lass das kontrollieren.

1
ineedadvice 25.08.2015, 13:57

Oh vielen dank! Das war nun beruhigend..mir schwirrten nämlich sofort worte wie epilepsie,parkinson etc im kopf rum ..

0
Blueangel1717 25.08.2015, 13:59

Nein das muss nicht gleich was schlimmes sein. Aber trotzdem besser zum Arzt gehen. So hat man 100% Sicherheit.

1

Was möchtest Du wissen?