Pochen im Linken Ohr beim Musik hören?

1 Antwort

Die Hörorgane sind sehr empfindlich. Sie mögen auch keinen dauernden Druck, z.B. von zu eng eingestellten Kopfhörern oder anatomisch unpassender in-ear-Kopfhörern. Sprich: kauf dir vernünftige/andere Kopfhörer.

Ansonsten kann ein "pochen" von vielen anderen Dingen kommen, z.B. Bulthochdruck. Geh doch mal zum Arzt.

Gruß

Höre links höher als Rechts!

Hi bin 16, habe seit Dienstag ne Mittelohrentzündung auf dem Linken ohr, und mir war gestern aufgefallen dass ich links höher bzw. Rechts tiefer höre, Ich muss mich zwar schon ziemlich drauf konzentrieren um es zu bemerken, aber es ist schon hörbar. Am schlimmsten ist es beim Musik hören. Stimmen höre ich einigermassen normal auf beiden Ohren, wenn jemand zb. Mit mir redet. Aber instrumente?? Ui, nee danke! Es nervt schon ziemlich, und ich habe angst dass es sich verschlechtern kann.

Kommt das von der Mittelohrentzündung? Arzt meinte dass ich ne anständige erwischt hab...

Und merke auch dass ich ein Piepen im linken Ohr habe.

Wie lange muss ich warten bis das weg ist, und geht es überhaupt irgendwann wieder weg? Wovon kommt das, und was kann man dagegen tun? Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wie laut darf ich Musik hören?

Naja ich habe gehört, das wenn ich bei Kopfhörer laute Musik höre, das es schädlich ist für den Ohr schnecke !

und wollte wissen, wie laut ich eigentlich Musik hören darf ?

...zur Frage

Mit Kopfhörern Musik zu leise hören

Wenn man mit Köpfhörern zu laut Musik hört schadet das dem Ohr. Wenn man zu leise Musik hört, muss das Ohr feiner hören um die Musik wahrzunehmen. Hilft das das Gehör zu schärfen/verbessern?

...zur Frage

Kopfhörer tragen schädlich? Ohrenschmerzen.. hilfe

Hallo erstmal, ich habe da eine Frage.. also ich habe keine richtigen Ohrenschmerzen aber auf dem Linken Ohr als so einen Druck als würde ich im Flugzeug sitzen... dies habe ich bereits seit 2 Tagen, ich habe auch eine Erkältung, also meine Nase läuft und alles drum und dran :D aber meine Mutter meinte jetzt dass das davon kommt dass ich "oft" Kopfhörer trage, bzw. beim Zocken ;D Und jz mache ich mir Gedanken darüber ob es vllt deshalb sein könnte.. (ps. ich höre nicht sehr laut Musik u. allgemein) Achso und manchmal wenn ich Essen oder Wasser schlucke dann habe ich dass gefühl dass das schlucken auch im Ohr kommt, keine ahnung wie ichs erklären soll,und manchmal habe ich dass gefühl dass das Linke ohr eingeschlafen ist xD (hören kann ich aber noch gut) Danke schonmal für die Antworten und dass sind (Out Ear Kopfhörer) :D

...zur Frage

Leichte Ohrprobleme?

Ich habe seit gestern schon auf der linken Ohrhälfte ein kleines Rauschen bzw. Viepen, dass ab und zu mal da ist und dann wieder nicht. Es nervt mich schon sehr und das außgerechnet nachdem ich mit meinen Kopfhörer Musik (halblaut: ich weiss, dass war ein Fehler) gehört habe. Natürlich habe ich jetzt angst, dass ich dieses viepen oder rauschen nicht mehr in den Begriff bekomme...zumindest würde ich gerne wissen, WAS das sein könnte und wie man es beheben kann... Es ist auch sehr leise im Ohr zu hören, also kommt ein Tinnitus ja eig. nicht in Frage. Bitte, kann mir irgendeiner helfen? Könnte es auch Stress sein? Ich höre besser ab sofort auch auf mit Kopfhörern zu hören!

...zur Frage

Pochen im Ohr. Durch Musik?

Hallo,

Ich hatte vor Monaten Pochen im Ohr, und hatte Gehört, dass dieses verschwindet, wenn man keinen Stress mehr hat. So war es dann auch. Aber nun habe ich dies wieder und hatte kein Stress. Ich höre halt jeden Tag mit großen Kopfhörern Musik und dies schon lange. Doch ich weiß nicht woher das Pochen sonst kommen könnte. Liegt es an der Musik? Am handy? Oder woran sonst. Meist im Winter habe ich kalte Hände und sie sind blau bis sogar fast leicht grün an manchen stellen, fals ihr meint das es Durchblutungsstörungen sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?