Pochen im Kopf nach Sport

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Grundsätzlich solltest du einen Arzt konsultieren wenn du dich nach dem Sport nicht gut fühlst. Was bei dir ein wenig beleibter ist nennt der Arzt evtll. Adipös (Dick und Fettleibig). Wenn du konditionell nicht so gut drauf bist dann fang erst mal mit kleinen dingen an um dich konditionell "Hoch zu Arbeiten". Mann kann dem Körper nicht gleich sagen "So, nun geh mal von 0 auf 100". Du schadest damit deinem Organismus EXTREM. Es kann sein das du bedingt durch Adipositas auch leichte Blutdruckerhöhungen hast. Meist geht das mit Gewichtsabnahme auch wieder zurück. Aber......geh um sicher zu sein das alles bei dir OK ist zum Doc

Wenn du schmerzen am Hals hast oder auf einem Auge oft Stern siehst bzw garnichts - dann könnte eine Durchblutungsstörung vorhanden sein. Im Zweifel mal den Internisten fragen - aber lass dich nicht abspeisen - beleibt heißt nicht fett und hat garnichts mit Leistungsfähigkeit zu tun.

ist bei mir auch so, nur hab ich andere körperliche voraussetzungen. sollte also kein problem sein.

das pochen ist der puls,da der blutdruck von der körperlichen anstrengung erhöht ist.das ist normal

Das ist normal.. keine sorge

Was möchtest Du wissen?