pO2 Wert bei 60 mmHg Mediziner anwesend?

2 Antworten

Das ist das Ergebnis einer Blutgasanalyse. Und zwar ist es entweder eine sehr gute BGA aus einer Vene, z.B. unter Sauerstoff-Therapie, oder eine ziemlich schlechte BGA aus einer Arterie oder eine mäßige BGA aus Kapillarblut, z.B. dem Ohr abgenommen. Ich tippe letzteres, das müsste aber vielleicht noch nachzuvollziehen sein (steht da vielleicht irgendwo?).

Wäre es eine arterielle BGA ist ein pO2 von 60 in der Tat schlecht. Dafür können Krankheiten wie COPD, Lungenentzündung oder ein akuter Asthma-Anfall der Grund sein. Wegen was warst du denn damals im Krankenhaus?

Ein einzelner Wert reicht aber in der Tat nicht aus, um irgendeine Aussage zu treffen, insbesondere nicht, wenn Krankheit und Abnahmeort der BGA nicht bekannt sind.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Wenn ich richtig gelesen habe war das doch von vor einem Jahr warum dann jetzt diese Besorgniss?

Schilddrüsenunterfunktion ab wann Tabletten?

Hallo, ich habe eine leichte Unterfunktion wie festgestellt wurde, vor ca 2-3 Wochen wurde Blut abgenommen, zu diesem Zeitpunkt wert von 5,2 oder 5,3 normalwert ist 4,2 max

Ich würde gerne nochmal ein Blutbild haben um zu sehen ob sich meine Schilddrüse bessert oder nicht. Wie lange muss ich warten bis sich da was tut? Ob der Wert runter oder hoch geht? Der Grund ist das ich mich bei der Polizei bewerben will und dort mit einer Unterfunktion nicht angenommen werde. Medikamente nehme ich zurzeit keine für die Schilddrüse

...zur Frage

Wie bitte schön kann ich den einen Calciummangel haben?

Hallo,

Ich lese mir grade mein blutbild druch :D

Ist ein großes Blutbild.

Ähm ja ich hab zu wenig calcium.

Wie bitte schön kann ich denn einen Mangel an Calcium haben wenn ich extrem viel Milchprodukte esse?

Jeden tag entweder käse oder jogurt und das echt viel oder beides ( aber nicht zusammen :D ).

Achja und ich habe ab und zu ohne Grund muskelkater.

Kann das an meinen erhöhten CK wert liegen?

Und wieso ist mein CK wert seit über 1 jahr dauerhaft erhöht? ( normalwert liegt ja bei bis 140, derzeit habe ich 324 was eh noch niedrig ist, der war schon mal auf 1024 oben) .

Ärzte haben noch nichts wegen den CK wert gemacht, aber ich weiß eben dass es unnormal ist dauerhaft.

Achja Sport mach ich nur ab und zu mal, aber nur Ausdauer und kein muskeltraining.

...zur Frage

Bluthochdruck nur diastolister wert?

Was passiert oder heißt es, wenn der systolischer wert auf 120 ist und der diastolischer wert so auf 100 mmhg ist. Geht das überhaupt?

...zur Frage

Extrem hohe Leberwerte mit 17?

Habe heute mein Blutbild bekommen. GOT wert ist um 450 (Normalwert bis 35), auch GPT über 120 (Normalwert auch um die 30). Ich trinke sehr selten, vielleicht 4 mal im Jahr und nie exzessiv. Habe dennoch bis zu einmal im Monat Amphetamine konsumiert. Anfang September habe ich Depressions Symptome bekommen gefolgt von Ermüdungserscheinungen etc. Habe jetzt einen Termin beim Internisten. Die genauen Werte habe ich gerade nicht im Kopf, aber sie sind extrem erhöht, alle anderen werte Komplett im Normalbereich. Was könnte ich haben?

Könnten diese Werte mit Drogenkonsum zusammenhängen? Ich habe weder regelmäßig noch unglaubliche Mengen konsumiert, dennoch konsumiere ich schon seit ich 14 bin. Kann es darauf Begründer sein? Konsumiere seit Mitte September nichts mehr

...zur Frage

Blutdruckmessgerät - wie richtig einstellen (mmHg)?

Bei meinem Blutdruckmessgerät ist ein Schalter mit dem man 150, 180, 210 und 240 mmHg einstellen kann. Was bedeutet das? Meine Werte wenn ich hintereinander messe, sind niedrieger, je höher es eingestellt ist. Wie stellt man es optimal ein und wie kann ich mir sicher sein, dass der Wert stimmt?

LG

...zur Frage

Ist mein Blutdruck ok?

Hab gerade am linken Arm 129/93 mmHg gemessen und Puls war 69 dann hab ich am rechten Arm gemessen und da war 124/88 mmHg und Puls 63. Ist der zweite Wert (93) zu hoch für mein Alter ?? Bin 21 J.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?