Po schmerzen urologe ja oder nein

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geh zum Hausarzt. Erstens brauchst du eh eine Überweisung und zweitens könnten es auch Hämorrhoiden sein, die erkennt auch der Hausarzt. Wenn er nicht weiter weiß, überweist er dich zum Facharzt. Klar ist das peinlich, aber man muss den Arzt als "Sache" sehen, genauso sieht er dich auch...

Hallo Kindgnter,

bitte beschreibe deine Beschwerden genauer.

Kann es sein dass du schön länger nicht mehr auf der Toilette warst, dann hast du vermutlich eine Verstopfung. Dann solltest du viel trinken und mehr Ballaststoffe zu dir nehmen.

Wenn du länger nicht auf der Toilette warst und morgen vormittag auch noch nicht, dann würde ich morgen auf alle Fälle noch zum Arzt gehen, denn das Wochenende ist lang!

Wenn es dich am After juckt und du beim Stuhlgang Schmerzen hast könnten es Hämmoriden sein - dann solltest du auf jeden Fall zum Arzt!

Ich bin noch eine Weile online, für den Fall dass du deine Beschwerden noch genauer beschreiben willst.

LG

SkyHope

SkyHope62 29.03.2012, 20:18

gehts noch?

Habe gerade deine Frage über die Windeln gelesen?. Aber die wurde ja soeben von jemandem gelöscht.

Werde dich mal beobachten, denn ich gehe davon aus, dass dies auch nur eine Pseudo-Frage war!

0
Smudo1284 29.03.2012, 20:39
@SkyHope62

Hab die auch gelesen, der Fragesteller hat einen an der Murmel!!!!!! Troll...

0

Gehe erst zu deinem Hausarzt und spreche mit dem über dein "Problem". Er wird dann die weitere Vorgehensweise mit dir besprechen und ggf. die eine Überweisung zu einem Facharzt geben. Solltest du zu Urologen müssen dann habe keine Angst, es ist nur kurz unangenehm, du merkst fast nichts. Alles Gute.

Es kommt darauf an, welche Schmerzen im Po. Vielleicht sind es ja nur Hämoroiden. Beim Arzt wird er natürlich den Finger bei der Untersuchung da rein stecken, aber ich denke Urologen sind nur für die Blase zuständig. Da gibt es noch einen anderen Facharzt für das Gebiet. Wenn man Schmerzen hat, kann man ohne Termin losgehen. Ich hoffe, es geht dir bald wieder besser, aber zum Arzt mußt du unbedingt. Gute Besserung.

SkyHope62 29.03.2012, 19:06

Das hab ich ja noch nie gehört!

Der Hausarzt bespricht mit dir die Beschwerden, bei Verstopfung verschreibt er dir evtl. ein Klistier. (Und selbst wenn er von der alten Schule ist, muss man das ja nicht mit sich machen lassen.)

Bei Hämorriden sieht er nach aber dazu braucht er doch nicht seinen Finger.

LG SkyHope

0
Stern871BC 30.03.2012, 09:39
@SkyHope62

Wenn es äußere Hämoroiden sind, kann man das so erkennen, aber was ist mit inneren? Ich hatte schon welche und eine Analfissur und eine Analvenenthrombose. Außer bei außerliegenden Hämoroiden wird immer diese Untersuchung gemacht.LGStern

0

wenns um die gesundheit geht musst du egoistisch sein geh zum arzt

Vielleicht ist ja deine Windel verrutscht und hängt jetzt an falscher Stelle fest

oder es hat doch was mit deiner Schwangerschaft zu tun, vllt. Gebärmuttersenkung

oder du hast dich am FKK-Strand auf was falsches draufgesetzt?

Anstatt zum Urologen solltest du zum Psychologen gehen!!

Truman 30.03.2012, 13:41

Vielleicht ist ja deine Windel verrutscht und hängt jetzt an falscher Stelle fest

Genau ! Innerhalb von weniger als 24 Stunden gepostet :

1) Der Frauenarzt hat mir gesagt, ich sei schwanger, was jetzt ?

2) als 15-Jährige Ostern (noch viel zu kalt) an den Nacktbadestrand, was soll ich machen ?

3) Schmerzen im Po (!) muss ich da zum Urologen ?

Zum Kinderpsychater und sonst nirgend wo hin !

0

Troll !!!!! Wenn du Schmerzen im Po hättest, dann solltest du nicht zum Urologen sondern zum Proktologen!!!!

Wenn du uns hier schon vera.rschen willst, solltest du dich zumindest vorher mal schlau machen, welchen Arzt man aufsuchen sollte.

Aber der Support hat ja bereits dafür gesorgt, dass du inaktiv bist.

wie ist denn dein Stulgang ?

Ach, vielleicht Schwangerschaftsprobleme - frag Deinen Gynäkologen.

Wieso hast Du eigentlich als Thema der Frage "Sex" genannt?

Hast Du es mit Deinen anderen beiden Fragen - Schwanger mit 15 sowie FKK - verwechselt?

Was möchtest Du wissen?