PMS. Was macht man gegen die Übellaunigkeit gegenüber dem Partner?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

mein Gott da war ja so gar nichts Nützliches dabei. typisch wenn fast alles Männer sind, die darauf antworten. frauen machen das ja nicht extra. es ist auch wahnsinnig belastend für die Frauen selber!!!! Man sucht verzweifelt einen Ausweg.....der Körper spielt verrückt, man will dagegensteuern, und weiss einfach nicht wie. für Tipps wär ich auch dankbar.

Geht ein bissel ausnander - das ist immer besser, als die Stimmung eskalieren zu lassen.

Zusammenreißen kopfhau - wenn ich das höre, werd ich zornig. Ich als Mann kann mich auch nicht immer zusammenreißen, wenn ich fies gelaunt bin - aber sehr wohl etwas Distanz halten, bis sich mein Gemüt wieder beruhigt hat. Keiner meiner Mitmenschen muß meine Launen ausbaden,das sag ich klar und deutlich. Ich hab einfach nicht das (moralische) Recht, sie unter meinen Mißstimmungen leiden zu lassen.

3 wesentliche faktoren: 1. ausweichen / etwas zurückziehen 2. zusammenreißen 3. rechtzeitig das umfeld warnen. ein umzug ins frauenhaus (wie schon vorgeschlagen) muss ja nicht unbedingt sein;-)

noch etwas gefunden, wie frau pms ein wenig lindern könnte: http://www.gesund.co.at/gesund/Themaderwoche/2004/ThemaderWocheW44.htm

0

Ich habe immer vorgewarnt, damit mann mir aus dem Weg gehen konnte und auch von sich aus keine stressigen Gespräche angefangen hat.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt. Oft ist es fur Frauen ja ganz praktisch einen Grund zu haben, daß sie einfach mal rummotzen, aber dauerhaft kann es auch nerven. Wenn es bei dir soweit ist, dann sage dir morgens schon: heute nicht wieder!.......zähle immer schön bis 10, wenn dich was nervt, beiß dir auf die Zunge oder sonst was. Es geht auch anders. So was hat schon manche Beziehung auseinander gebracht.

In Indonesien gibt es Stämme, deren Frauen sich während ihrer Tage in ein Frauenhaus zurückziehen. Wirklich eine gute Idee.

Aber es geht doch um die Tage v o r den Tagen! :-)

0
@Shira

Vor, während und danach sollen sie scheints da hin. ;-)

0

Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung.
Also beobachte Dich selbst und änder Dich.
Viel Erfolg dabei!

Wenn du das doch weisst reiß dich doch einfach zusammen. Man hat ja auch mal so zwischendurch schlechte Laune und die lässt man ja auch nicht einfach an jeden aus... oder??? Und jeder kann sich doch wohl zusammenreißen..kann ja nicht so schwer sein!!!!!

Das Problem kenne ich auch sehr gut, da hilft echt bloss: ZUSAMMENREISSEN!

Ich hab nämlich teilweise auch die armen Arbeitskollegen zur Schnecke gemacht, das geht natürlich nicht. ;-))

Lieber mal bis 10 zählen...

Wie wärs mal mit Zusammenreissen?

DH! (darf ich das?)

0

Ich bin auch so ein Opfer, welches unter diesem Frauenleiden zu leiden hat. Ich möchte das nicht ewig mitmachen und so sollte meine Frau das mit den Jahren auch in den Griff bekommen.

und du glaubst, deine Frau macht das extra oder zum Spaß?

0
@Lissa

Ob sie das extra macht, glaube ich nicht, nur ich will das auch mein Leben lang nicht mitmachen. Ist doch auch verständlich, oder?

0

Mach dir da mal keine allzu großen Hoffnungen, denn dann kommen die Wechseljahre! :-))

0

Partner inne Kneipe schicken

Was möchtest Du wissen?