PMS oder doch etwas anderes?!?!?!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nimmst du die PIlle? Sorry, ich habe das nicht ganz herauslesen können, aber du überlegst also die Pille abzusetzen und dann natürlich zu verhüten? Also wenn du die PIlle nimmst: Deine PMS-Symptheme könnten durchaus dadurch kommen und bei Kinderwunsch in naher Zukunft wÜrde ich tatsächlich hormonfreie Verhütung empfehlen, dann kann sich auch dein normaler Zyklus wieder einspielen. Ich hab z.B. nach der Pille (die ich nicht vertragen habe) erst mit der Methode sensiplan verhütet und weil mein Zyklus doch sehr regelmässig ist und mir die Methode etwas zu aufwändig war, bin ich auf nen Verhütungscomputer umgestiegen cyclotest 2 plus - (hab da ehrlich gesagt lange gesucht, viele von denen sind nämlich echt fragwürdig), mit dem ich jetzt so seit 4 Jahren verhüte und echt zufrieden bin. Wenn du die Pille nicht nimmst, könnte es logischerweise ganz normale PMS sein. Hast du da schon mal Heilkräuter probiert? Guck mal hier, vielleicht hilft das ja: http://www.frauen-heilkraeuter.de/kraeuter-fuer-frauen/pms-und-regelbeschwerden/gegen-pms.php

P.S. Die FA würde ich schnell wechseln, sowas von unsensibel, hallo?! Geht ja gar nicht!!!!

Was möchtest Du wissen?