PMS...........an die Frauen die auch leiden!

6 Antworten

Hallo alle zusammen, ich habe seit 3-4 Monaten diese Beschwerden, ca. 10 Tage vor meiner Periode. Bei mir ist es ganz schlimm mit Schwindelanfällen, Zittrigkeit, Panikattacken und fürchterliche Übelkeit. Setzt die Periode ein, dauert es noch 2 Tage und es ist ganz ok. Ich habe jedesmal schon so Angst, wenn die Zeit näher rückt. Blutuntersuchung wegen Schilddrüse war auch ok, SD ist zwar etwas vergrössert, aber Hormone in Ordnung. Ich dachte vielleicht drückt die SD und dewegen immer Übelkeit. Manchmal ist auch Durchfall mit bei. Es beeinträchtigt mich total in meiner Lebensqualität, und im Beruf. Das kann doch nicht so weitergehen, und man kann sich doch nicht jeden Monat krankschreiben lassen und 10 Tage auf der Couch zubringen und zusehen, das alles gut vorbeigeht??? Hat vielleicht jemand auch diese Beschwerden und ihm wurde geholfen? Danke im Voraus, bin verzweifelt.

Keine Ahnung vom zeitlichen Zusammenhang mit dem ES, aber bei mir kommt dann schlagartig ein Stimmungstief. Totaler Frust. Lebensunlust. Hass auf alles. Da kann ich gerade vorher noch gelacht haben, und schon kommt der Absturz. Bei mir hilft dagegen nichts als "Aussitzen". Schließlich weiß ich, woher das kommt und dass es wieder verschwinden wird ;-)

Hatte ich auch, ganz doll, meistens die ersten zwei Tage. Jetzt nehme ich die Pille es ist "etwas" besser. Aber dagegen manchen kannst du nicht wirklich viel. Wärmflasche auflegen und dich viel bewegen, spazieren gehen oder so.

Stimmungsschwankungen am Ende der Periode normal?

Guten Abend,

Heute mal eine Frage an die Frauen unter uns,und zwar geht es um Pms symptome nach der Periode.

Wer von euch kennt es,dass ihr auch am Ende oder nach eurer Periode noch Stimmungsschwankungen habt? Und wann klingen sie bei euch ab ?

Viele Grüße:)

...zur Frage

Hab ich pMs? Habe meine tage noch nie gehabt!

Ich habe seit einiger zeit oft starke unterleibsbeschwerden, Stimmungsschwankungen, übelkeit, Durchfall... Ich habe ggelesen das das alles Anzeichen für PMS sind. Hatte allerdings noch nie meine Tage. Vielleicht bald, also wahrscheinlich . Aber ist das dann pms?

...zur Frage

Pille Femikadin 30. Erfahrungsberichte?

Hallo. Ich habe mir vor kurzem die Pille verschreiben lassen, Femikadin 30. Ich wollte mal nach Erfahrungen fragen. Nimmt man durch sie eher zu? Oder habt ihr andere Nebenwirkungen bemerkt, wie starke Stimmungsschwankungen? Ich habe eh schon während der PMS-Zeit Stimmungsschwankungen und möchte vorbereitet sein:))Danke schon mal im Vorraus!

...zur Frage

Sind viele Frauen während ihrer Periode auch gar nicht emotional und haben keine Lust etwas zu essen?

Ich höre immer dass Frauen während der Periode Stimmungsschwankungen haben also sehr emotional sind und dass sie mehr Appetit haben als sonst. Bei mir ist aber das enaue Gegenteil der Fall. Das einzige was ich habe sind Unterleibsschmerzen und Hautunreinheiten. Geht das anderen auch so?

...zur Frage

6 tage überfällig starke unterleibsschmerzen

hey und zwar hab ich an den Eisprung tagen sex mit Kondom gehabt , ohne pille , und mache mir sorgen schwanger geworden zu sein. bin jetzt am 30. zyklustag ohne Periode obwohl ich sie normalerweise immer am 24 zyklustag krieg. nebenbei habe ich noch stark krampfartiges unterleibsziehen seit 2 Wochen mit brustziehen. kann das eine Schwangerschaft sein ?? ich trau mich nicht einen test zu machen... Lg

...zur Frage

Was tun gegen Stimmungsschwankungen vor der Periode?

Hey Leute, ich glaube ich leide an PMS... ich nehme seit einem Viertel Jahr die Pille, ich habe ca. 1 Woche vor der Periode/Pillenpause immer schlechte Laune und weine dann oft, ich hasse regelrecht die Menschheit und könnte jeden umbringen :D. Diese Probleme hatte ich schon vor der Pille, also liegt es nicht an ihr. Sobald die Blutung eintritt, ist wieder heile Welt. Kann man dagegen irgendwas tun bzw. hat jemand ähnliche Erfahrungen? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?