Plural von Lager = Läger?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Lager (die Ferienlager z.B.),

aber

in der Kaufmannssprache für die Bevorratung von Waren: "Läger"

Danke.

0

das klingt ja komisch ^^ ...ich hätte auch auf das lager / die lager getippt. aber vielleicht gibts ja wieder änderungen in der rechtschreibreform :D

hat atu versicherungskennzeichen auf lager für ganze jahr?

hat atu versicherungskennzeichen für mofa auf lager für ganze jahr? also ich brauche morgen unbedingt ein versicherungskennzeichen. war heute um 14 uhr zu spät dran. versicherungen waren schon zu. atu verkauft auch solche hab ich gehört. wenn ich da morgen jetzt hinfgehe, muss des dann erst bestellt werden, oder ham die des da.

...zur Frage

"Du bist heute mit mir" Grammatikalisch richtig?

Hallo, ich habe im Radio ein Lied gehört, bei dessen Refrain ich mich gefragt habe, ob das Garmmatikalisch richtig ist. Und zwar singt der Typ da "Vergiss deinen Freund, denn du bist heute mit mir"... Du bist mit mir ,heute... kann man das so sagen?

LG SB

...zur Frage

Plural von Rat..

i.s.v. einen Rat geben. wir haben heir grade eine diskussion dazu, ich sage es gibt keinen plural dazu. wenn dann nimmt man ratschlag oder tipp oder sowas. liege ich richtig?

...zur Frage

Mehrzahl in der deutschen Sprache?

Hey (:

Ehm ... dumme Frage, aber: Mein Sprachgefühl sagt mir, dass ich den männlichen Plural im Deutschen für alles benutzen kann. Als Beispiel: Wenn ich "Schüler" sage, dann meine ich selbstverständlich nicht nur die männlichen, sondern halt einfach alle. Naja, mit Betonung auf: Mein Sprachgefühl sagt mir das. Ich vertraue ihm ja eigentlich, aber ein Beweis ist es nur in gewissem Maße.

(Mittlerweile darf man das ja auch leider nicht mehr sagen... Jetzt muss ich "Schülerinnen und Schüler" oder das grauenhafte "SchülerInnen" benutzen... *seufz * Deswegen werden viele es auch nicht mehr akzeptieren, leider. Bzw. das Sprachgefühl aller hat sich geändert. Oder so. Also stimmt es auch nicht mehr wirklich. Aber früher bzw. noch vor zehn, zwanzig Jahren?)

Egal: Ich weiß zum Beispiel, dass es im Französischen so ist, weil es in meinen Lehrbüchern steht. Also meine Frage: Kennt irgendjemand irgendwas, das mein Sprachgefühl untermauert? Bitte? Ich kann nichts finden und fühle mich allein. ^^

(Man hat den doch nicht benutzt, weil nur die Männer wichtig sind! Sondern weil er für beide Geschlechter steht! (Und es vollkommen irrelevant sind, ob in der Gruppe Männer und Frauen sind, weil es einfach Menschen sind...))

Freundliche Grüße ^^

...zur Frage

Was ist die Plural-Form von "Anapher" im Englischen (Im Internet ist 50 50 richtig, nicht löschen)?

Im online-Wörterbuch steht nur "anaphora". In meinem PONS steht "anaphor" Der andere sagt mir "anaphors"

Was davon stimmt jetzt? >_<

Ich würde auch gerne die Deutsche Plural-Form von Anapher wissen wollen!

...zur Frage

Wie spricht man die südkoreanische Hauptstadt Seoul richtig aus?

Von der Olympiade in Südkorea habe ich "Soul" in Erinnerung aber heute habe ich im Radio "Seuhl" gehört.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?