plombe bei paintballmakierer entfernen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Manuel,

Paintball Markierer fallen in Deutschland unter das Waffengesetz.

Nur Waffenhändler dürfen Paintballmarkierer in Deutschland einführen und diese müssen zuvor von der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) geprüft und zugelassen werden.

Danach bekommt der Markierer ein F Stempel, einen Kaliberstempel und den Händlerstempel der den Markierer zur Zulassung eingereicht hat.

Wenn du also kein Waffenhändler bist hast du eine illegale Waffe nach Deutschland eingeführt und dieses in ein öffentliches "Forum" geschrieben :) Das könnte richtig Ärger geben !!

Auch im nachhinein, da "deutsche" Paintball Marker ein F-Stempel, einen Händlerstempel und einen cal.68 Stempel benötigen. Dies wird auch gerne von der Polizei kontrolliert. Solltest Du mit so einem Marker in Deutschland erwischt werden = illegaler Waffenbesitz !

Da in Deutschland maximal 7,5 Joule Schussenergie zulässig sind, wurden die Markierer extra für den Deutschen Markt "kastriert", da sie in fast allen Ländern auf der Welt mit mehr Joule gespielt werden. Wenn man die Plombe entfernt verliert der Markierer seine Zulassung.

Woher kommt der Markierer, wenn er verplomt ist? Hat er die besagten 3 Stempel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?