Plötzliches umkippen - Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ohnmachten sind sehr gefährlich. Nicht, weil eine schlimme Krankheit zugrunde liegen könnte, sondern, weil man sich durch das unkontrollierte Hinfallen übel verletzen kann.

Ohnmachten sind ein Symptom. Die Ursache muss unbedingt ermittelt werden. Das kann nur ein Arzt und der Grund kann niedriger Blutruck genauso sein, wie eine ernsthafte Erkrankung oder eine Neigung zu Migräne.

Bis zu einer Diagnose würde ich regelmäßig über den Tag verteilt viel Wasser trinken und Sport machen. Da reicht es schon ab und an "Seilchen zu springen". Das verbessert den Blutdruck. Niedriger Blutdruck ist die häufigste Ursache für Ohnmachten bei jungen Frauen.

Ich wünsche ihr gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silo123
24.09.2016, 06:41

Den Blutdruck auch mal bei längerem Stehen (5 Minuten reichen meist schon) messen. Nicht selten sackt dann ein im Sitzen noch relativ normaler Blutdruck abrupt in den Keller.   Und bei den Stürzen kann man sich wirklich verletzten, z.B. Sturz mit dem Kopf auf einen Blumentopf und die Scherben können sich dann sonstwo hineinbohren (ich nenne diesen Fall, weil schon erlebt)

1

Ist deine Freundin schon mal auf Diabetes getestet worden?

Wäre ein Ansatzpunkt. Allerdings ist Ferndiagnose keine Option, sorry.

Wer aber schon beim Neurologen ohne Ergebnis in Behandlung ist, sollte sich langsam mal längerfristig stationär checken lassen, bis alles geklärt oder ausgeschlossen ist. Klingt brachial, ist aber die lebensrettungstechnisch sinnvollste Variante.

Bestenfalls beim nächsten Umkippen sofort den Notarzt rufen - auch gegen den Willen deiner Freundin meinetwegen, falls sie das Problem herunterzuspielen versucht - Angst vor Krankenhäusern haben Viele. Aber nur solang, bis sie das KH auf einmal gesund wieder verlassen können.

LG erstmal und Ihr Gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ich kenne das Problem das die in der Pubertät vorkommen kann wegen dem Wachstum ich weiß ja nicht wie alt sie ist aber ansonsten immer genug trinken und Essen und wenn das nochmal vor kommt den Rettungsdienst verständigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?