Plötzliches Thermisches problem im Pc, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wärmeleitpaste denke ich eher nicht ...
Das muss schon ein paar Jährchen halten ,
Reinige einfach mal deine Lüfter sie werden mit der Zeit verstaubt sein.
Falls dies nicht der Fall ist, könnte es auch an einem anderen Problem liegen.

Du könntest man gucken ob der Lüfter schon sehr verstaubt ist und den reinigen, oder eben einen weiteren Lüfter einbauen.

Der Lüfter ist nicht bis zu geringfügig verstaubt und wie kann es sein das so ein problem ganz plötzlich auftaucht ich kann mir nicht vorstellen das es an zu wenig Kühlung liegt da der Alpenföhn Brocken 2 nicht wirklich so schlecht ist

0

Ich könnte es mir nur mit der Wärmeleitpaste erklären. Vielleicht ist sie mittlerweile alt. Wechsel sie einfach mal aus aber pass auf das es eine sehr dünne Schicht ist. Am besten einen klecks auf die Mitte der cpu und den kühler drauf.

Was möchtest Du wissen?