Plötzliches stottren als jugendlicher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich an deiner stelle würde in die notaufnahme gehen. ich tippe mal darauf, dass das ein neurologischer fall ist und im krankenhaus hast du gleich einen facharzt vor ort. wenn du erst zu deinem hausarzt gehst, wird er dich wahrscheinlich an einen anderen überweisen und das kann sein, dass das dauert.

Bevor du zu einem Logopäden gehst, solltest du zunächst einen Neurologen aufsuchen. Denn dafür gibt es diverse Ursachen,  die nur er diagnostizieren kann, dazu gehört sicherlich auch eine Wucherung im Gehrin, das ist aber eher unwahrscheinlich. Also einen Termin beim Neurologen machen und abklären lassen. Beste Grüße und gute Besserung, Adrian13J

Geh am besten mal zu deinem Hausarzt und sprich mit ihm darüber. Er kann sich das dann anhören und dich eventuell zu einem Logopäden schicken.

Kommt das Stottern denn nur, wenn du vor anderen Menschen sprichst oder auch, wenn du mit dir selbst reden würdest?

Big3ds 28.03.2016, 13:39

Immer :(

0
Typausulm 28.03.2016, 15:05

Geh auf keinen Fall zum Logopäde! Der verschlimmert es nur.

0

Laien können keine Ferndiagnosen erstellen. Dir bleibt nichts übrig, als einen Arzt aufzusuchen. Möglicherweise hängt es mit den Snowboard-Stürzen zusammen. Lasse dich also untersuchen.

Was möchtest Du wissen?