Plötzliches Nasenbluten 4 Tage hintereinander?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das kann auch passiere, wenn Du einen Wachstumsschub hast.

Halte einfach das betreffende Nasenloch zu und beuege den Kopf leicht nach vorn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von beangato
07.04.2016, 19:52

Danke für den Stern :)

0

Mach einen Versuch mit Vitamin E Kapseln 600E aus dem Super- oder Drogeriemarkt. Das pflegt die Nasenschleimhaut. Einfach die Kapsel aufstechen und den Inhalt in die Nase träufeln. Das Öl ist sehr zäh und läuft nicht gleich wieder aus der Nase, wie es Nasenöl aus der Apotheke häufig tut. Kostet etwa 16 Euro. Alles Gute B.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf jeden Fall zum arzt gehen. Es könnte etwas ernstes sein. Mach dir aber keine zu großen sorgen, es KÖNNTE, es kann aber auch einfach die Arterie sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neige deinen Kopf nach unten und lasse das Blut abfließen.
Aber am besten gehst du mal einfach zum HNO-Arzt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Krankenhaus oder beim HNO Arzt verschorfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hqdes
02.04.2016, 12:43

Na bevor ich wegen sowas zum Arzt gehe und mindestens ne Stunde drauf geht hab ich lieber täglich 2 mal Nasenbluten.

0

Nimm Watte, forme einen Kegel, schmiere den Kegel mit Wundsalbe ein, stopfe ihn in das Nasenloch und lasse ihn drin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nicht aufhört musst du zum Arzt und er verlötete das ganze...

Stinkt aber extrem  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hqdes
02.04.2016, 12:43

Na bevor ich wegen sowas zum Arzt gehe und mindestens ne Stunde drauf geht hab ich lieber täglich 2 mal Nasenbluten. 

0
Kommentar von Lumpazi77
02.04.2016, 12:52

"verlöten" ist gut...grins..Du meinst "Veröden"

0

Was möchtest Du wissen?