Plötzliches Liebesverhalten eines Katers zu einem Fremden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie alle Tiere sind Katzen sehr intelligent und äußerst einfühlsam. Ich bin häufiger (leider) krank und immer, noch bevor ich es selbst merke, 2 oder 3 Tage vorher, werden meine beiden besonders anhänglich und verschmust. Sie kuscheln dann noch mehr mit mir oder liegen noch mehr auf mir, wie die Mehlsäcke.

Tiere haben viel  feinere Antennen als wir Menschen und können Gefühle herausfiltern, über die wir einfach hinweggehen. Du müßtest einmal meine Katzen sehen, wenn meine Kinder zu mir kommen, die leider weiter weg wohnen. Das ist, als wenn es nicht meine sondern ihre Katzen wären. Tiere wissen sofort ihre Leute einzuschätzen, und natürlich gibt es "Katzenmenschen" und "Hundemenschen". Vermutlich hat der Kater gedacht, jetzt wärst Du endlich so weit, daß er Dir vertrauen kann, das ist ja nicht selbstverständlich, und darauf kannst Du ganz stolz sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat sie eine tiefe Verbundenheit in dir gespürt... Aber das ist ja voll SÜSS!!!!!! Ich habe auch mal gehört dass Katzen oder Haustiere beim Menschen die Emotionen spüren oder auch wenn ein Mensch irgend eine Krankheit oder etwas schlimmes hat. Das spüren Haustiere. Vielleicht wollte die Katze einfach mal wieder gestreichelt werden oder hatte ein Verlangen zum gestreichelt werden. Oder du bist einfach ein aussergewöhnlicher Mensch der ein Magnet für Haustiere ist  :) 

Viel spass noch mit der Katze XD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
playtowin07 01.12.2015, 20:43

Haha, danke für deine coole Antwort! :D Ja, mir ist bewusst, da wir nämlich Hunde haben, dass Tiere auch z.B. Angst riechen können. Aber seit diesem Ereignis traue ich den Katzen zu das sie irgendwie die Aura um einen herum oder irgendetwas außerirdisches "sehen" können müssen! :D

1

Was möchtest Du wissen?