Plötzliches kurzes piepen und Druck im Ohr. Danach schwindel, was ist da los?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das könnte ein Mini-Hörsturz sein, habe ich auch ab und zu. Das kann von Verspannungen im Schulter-Rücken-Nackenbereich kommen. Hast du zB Stress und bist oft angespannt oder hast du eine falsche Körperhaltung? Ev, Probleme mit dem Kiefer?

Lass dich vielleicht mal von einem Ohrenarzt und Zahnarzt untersuchen, nur um sicherzugehen, dann lass dir Massage verschreiben oder mach einen Termin beim Osteopathen, der sich um deine Verspannungen kümmert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest einen HNO Arzt aufsuchen das klingt nach einem Hörsturz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Symptome sind nur ein Zeichen von Sauerstoffmangel. Häufig stecken Blutdruckschwankungen bzw. ein niedriger Blutdruck dahinter. Am Besten mal den Blutdruck messen wenn die Symptome auftreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das gleiche haben ich seit bestimmt 15 Jahren... nicht jeden Tag aber bestimmt einmal in zwei Wochen.

Hab mir noch nie Sorgen gemacht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?