Plötzliches "Traurig-sein"!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kenn ich. ziemlich gut sogar. Mir hilft es meistens wenn ich mich auf mein Bett lege und Musik höre. Irgendwas was mich zum nachdenken bringt. Oder - das klingt jetzt vllt bissle komsich aber hilft wirklich- suche im internet irgendwelhe englischen oder deutschen Sprüche (oder Liedtexte) die dich berühren. dann schreib sie auf einen Zettle und tuh ihn iwi in dein Handy oder so, am besten immer dabeihaben. (Ich weiß das klingt verdammt komisch aber hat mir vor kurzem ziemlich gut geholfen). Du musst es nciht machen wenns dir zu komisch erscheint aber das sprüche-raussuchen lenkt egtl auch ganz gut ab.

LG Rwarpunzel

pubertät, deine hormone spielen verrückt und so, nichts ausergewöhnliches, so eine phase macht jeder mal durch, auch wenn es einige nicht zugeben würden

Was möchtest Du wissen?