Plötzlicher Riss in der Fensterscheibe! Wer kommt für den Schaden auf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Glasbruchversicherung des Vermieters. Wenn nicht versichert, dann er selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dass das durchaus von den Temperaturen hervorgerufen werden kann, jedoch bin ich mir nicht sicher.

Wenn du dein Haus/ deine Wohnung gemietet hast, würde ich mich an deiner stelle mal mit dem Vermieter auseinandersetzen.

Ansonsten rate ich dir fleißig zu recherchieren.

Viel Glück, der Forest Dude :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für deine eigene Scheibe kommst nur du auf. Das ist eben Pech.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fabio1903
18.06.2017, 01:27

Ist allerdings eine Mietwohnung und wenn dies ein Spannungsriss ist kann wohl kaum ich dafür die Schuld tragen ?

0

Was möchtest Du wissen?