Plötzlicher Leistungsverlust bei einem Pkw

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie alt ist denn Dein Dieselfilter ? könnte zu sitzen Wieviel km hat der Wagen gelaufen ? es könnte auch das Abgasrückführungsventil klemmen.

Ähnliche symptome hatte ich bei meinem Renault Megane grandtour (1,9 dCi), da war es ein klemmendes AGR Ventil und ein verschmutzter Lufmassenmesser.

Beides tauschen die Werkstätten für viel Geld aus, man kann es aber auch reinigen (habe ich gemacht) läuft wieder einwandfrei

Könnte wirklich ein Problem mit der Zylinderkopfdichtung sein, dann sollte der Motor aber ziemlich heiß geworden sein. Aber das ist aus der Ferne nicht zu beantworten.

Hast Du Öl und Kühlwasser geprüft?

lexm1301 18.10.2012, 01:37

War aufgrund der Dunkelheit am Abstellort leider nicht möglich. Tatsächlich wird mir seit ca. 9 Monaten zyklisch angezeigt, dass ich die Kühlflüssigkeit "überprüfen" soll - was ich auch mache. Laut meiner Opel-Werkstatt sei das eine fehlerhafte Fehlermeldung. Festgestellt habe ich allerdings, dass zumindest ab und zu ein wenig Kühlflüssigkeit fehlt, die dann von mir entsprechend aufgefüllt wird - vielen Dank für die schnelle Frage ;-)

0
lexm1301 18.10.2012, 01:41
@lexm1301

Öl war bis vor drei Wochen alles im grünen Bereich.

0

Was möchtest Du wissen?