Plötzlicher, heftiger Krampf, ist das Normal?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das liegt sehr häufig daran, dass man zu wenig Magensium im Körper hat es hilft Auf jeden Fall wenn du dir im Supermarkt Magnesium Tabletten kaufst...wenn du aber immernoch Schmerzen oder Probleme hast, dann geh lieber mal zum Arzt

Überanstrengung, untrainierte Wadenmuskeln, Magnesiummangel, falsche Schuhe, etc. Du kannst nach dem Muskelkramf ein Sportgel leicht einmassieren, oder Franzbranntwein(falls ihr das dahabt)

Mach mal leichte Dehnübungen, Fersenstand, Zehenspitzen.....immer etwas halten und wieder wechseln.

Nein das wäre Zeit Verschwendung, so lange nichts gezerrt ist. Einfach ein bisschen Magnesium essen und weniger Trainieren

einfach die nächsten zeit mehr milch trinken oder verwandte produkte essen.

zum arzt muss man nicht, wenn man einmal einen krampf hat

Habe ich auch manchmal aber nur wenn ich das bein irgendwie komisch anspanne. Wenn du das bein ausstreckst was meistebs weh tut sollte der kranpf allerdings schneller nachlassen

InstantPanda 14.09.2015, 14:30

Vielleicht solltest du mal mehr magnesium zu dir nehmen

0

Iss eine Banane, wahrscheinlich hast du Magnesiummangel. Dann sollte der Krampf sofort verschwinden.

Was möchtest Du wissen?