Plötzlicher Hautausschlag am ganzen Körper seit mehreren Tagen

7 Antworten

Du solltest nen neuen Allergietest machen lassen und nicht nur Heuschnupfen, sondern auch Chemie. Manche Leute reagieren auf Chemikalien in Dusch- oder Waschmitteln, oder bestimmte Inhaltsstoffe in Medikamenten. Vielleicht kannst Du ja in der Notaufnahme eine Krankenhauses etwas gegen den Juckreiz bekommen, oder ne Apotheke, die Sonntagsdienst hat.

Du bist auf etwas allergisch und hast Nesselsucht. Geh zu Arzt. Balmed Hermal Bad aus der Apotheke hilft auch. Gute Besserung!

habe mir das über nesselsucht durchgelesen und mein ausschlag ähnelt dem typischen davon kaum bin nicht in geringster weise ..

0

ich würde mein blut auf eine allergie untersuchen lassen. überlege gut, was im okt. und jetzt gemeinsamer auslöser gewesen sein könnte. lebensmittel, kosmetik, räumlichkeiten, ...

ich wurde schoneinmal auf allergien untersucht, wo rauskam, dass ich allergisch gegen 5 baumarten bin, was sich in heuschnupfen äußert. das habe ich schon seit über 3 jahren und nie kam es so einen solche ausschlag...

0

zudem habe ich schon auf die vermutung hin, dass es eine allergie ist, cetirizin genommen, welches ja antihistaminika ist, jedoch ohne wirkung ..

0
@Kleene27

man sollte auch keine Medikamente auf eine Vermutung nehmen, lass dich neu testen

0
@schildi

da alles auf eine allergie hinweist, kann antihistaminika nicht sonderlich falsch sein und da ich es langsam nicht mehr aushalte, war mir alles recht

0

Was möchtest Du wissen?