Plötzlicher ekel vor den eigenen Stofftieren?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du bist inzwischen erwachsen geworden. Du glaubst, das du jetzt für Stofftiere zu alt bist und nichts mehr damit anfangen kannst.Und es ist dir peinlich, das die früher mal so wichtig für dich waren. 

Diese Phase wo du deine Stofftiere so stark ablehnst und sich sogar davor ekelst, wird auch wieder vorbei gehen.  Heb sie auf, sie werden später mal für dich eine schöne Erinnerung an deine Kindheit sein. Und falls sie noch heil sind und keine Macken haben, könntest du die schönsten davon für deine späteren Kinder aufheben.

Hallo Katzenkiller, ich denke du hast dir die Antwort schon selber gegeben, das kommt wahrscheinlich daher das du dich einfach schämst (was du aber nicht brauchst, ich zb finde Kuscheltiere nach wie vor süß und schäme mich nicht.. Sie sind so flauschig :DD.. Sorry das ich das frage aber wieso heißt du eigentlich Katzenkiller? :o

Katzenkiller08 29.11.2015, 02:44

Damit könntest du recht haben.
PS: Ich heiße so weil ich Katzen nicht ausstehe (steht übrigens auch auf meinem Profil)

0
Plumpsbirne 29.11.2015, 02:48

Jap mach dir da nicht zuviele Gedanken.. Du kannst Katzen nicht ausstehen? Ich liebe Katzen über alles ,aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden ._. Ich kann nicht auf dein Profil gehen da ich mit dem Handy bei gutefrage.net "on" bin und kann i-wie nicht auf die Profile gehen..

0

Was möchtest Du wissen?