Plötzliche Todesangst....

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich würde mal nach Gründen dafür suchen ( vielleicht ist irgendwas passiert was diese Panikataken auslöst ) und es evt. auch mal deinen Eltern sagen, vielleicht wissen die ja etwas... Wenn du wirklich nichts findest und auch nicht weißt was du machen sollst, dann geh zu Arzt. Ich wünsch dir noch viel Glück :)

Und rede auf jeden Fall mit deinen Eltern die müssen ja auch wahrscheinlich mit zum Arzt!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hollyqueen 22.07.2010, 16:10

Danke :)

0

Gehe zum Arzt!!! Er wird Dir evt. eine Überweisung zum Therapeuten geben, wenn er keine körperlichen Ursachen entdecken kann. Auch psychosomatische Störungen müssen ernstgenommen werden. Die Seele kann den Körper krank machen. Diese Angst hat einen Ursprung, den Du herausfinden musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh damit zum Arzt^^

bei mir war das auch mal so aber ich hatte eine riesen ankst um mein Hund xD

ich bin mitten in der nacht aufgestanden und habe ihn im haus gesucht XD

ich dachte mir nur scheiße der hund ist weg wobei er nur im zimmer von meinem kleinem bruder war dann hab ich es meinem Arzt erzählt und er meinte nur das ich mir nur sagen muss das nichts passiert ist und abends nicht so viele Horror filme kucken xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?