Plötzliche Schmerzen in linken Hüfte?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt mir der Gedanke an Ischias - aber der kommt dann. ich vom reiten, sondern vom kaffeetrinken... 😉

Reiten ist gesund, wenn man es richtig macht und locker sitzt. Versuch es mal mit Gymnystik . Krankengymnastik oder die Übungeb zum Beispiel aus dem Aufwärmprogramm für Reiter von Mayners. Letztere können oft auch Blockaden lösen, ohne dass du zum Doc mußt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleeblatt1991
28.06.2016, 13:08

Ich hatte diese Schmerzen noch nie. Die Übungen von Meyners mache ich regelmäßig. Hab ich vorhin auch probiert. Hat nix gebracht. Gestern konnte ich meine Stute einfach nicht gut sitzen. Vielleicht war das auch die Vorstufe von dem jetzt hier. Muss ich nach dem Arbeiten einen Arzt suchen der noch offen hat.

0

Wahrscheinlich bist du einfach zu Sexy und deswegen tut die Hüfte weh...^^


Oder du hast dir da etwas leicht verdreht, wenn es nicht nach 2 Tagen besser ist, einfach mal zum Arzt, bevor sich da was schlimmeres anstaut. 

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleeblatt1991
28.06.2016, 11:27

Mit Hüften wackeln ist gerade nichts, laufe wie ein Stock ;)

1

Was möchtest Du wissen?