Plötzliche Schmerzen Arm/Hand

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist schwer zu so zu diagnostizieren. Es können halt einfache Gelenkschäden sein, was mich aber stutzig macht ist, dass du Schmerzen beim Kühlen bekommst und dieser Schmerz nachlässt sobald du dich bewegst, weil das eher ein Indiz dafür ist, dass etwas mit der Durchblutung nicht simmt (kühlen = weniger Blut im Arm, Bewegung = mehr Blut im Arm). Könnte sogar ein Problem am Herz sein, rein theoretisch zumindest. Da würde, wie du wohl auch selber weißt, nichts von der Apotheke. Gehe lieber in dem Fall vom schlimmsten Fall aus und quäle dich erneut zum Doc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lynx77 15.06.2011, 10:55

"helfen" fehlt nach der Apotheke, sry.

0

Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen.Ferndiagnosetechnisch könnte es sich um eine Sehnenscheidenentzündung handeln - aber das ist ohne Gewähr. Geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, geh bitte zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?