Plötzliche Halsschmerzen auf der linken Seite?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Durch die Trauer über den Verlust Deines Opas haben sich Deine Muskeln im Nackenbereich sehr verspannt. Vielleicht bahnt sich jetzt gerade zusätzlich eine Erkältung an.

Den HNO-Arzt aufzusuchen, ist schon einmal sehr gut. Er wird sehen, was in Deinem Hals innen nicht in Ordnung ist und Dir bei Bedarf etwas dagegen verschreiben.

Des weiteren würde ich Dir raten, zusätzlich zu Deinem Hausarzt zu gehen und ihn zu bitten, Dir eine physiotherapeutische Behandlung zu verschreiben. Ideal wäre, wenn Du mit dieser Verschreibung dann nicht eine einfache Wärme- und Übungsbehandlung, sondern Osteopathie bekommen könntest. Erkundige Dich daher, welche physiotherapeutische Praxis für Dich erreichbar ist und das anbietet. Denn die Osteopathie eignet sich besonders gut dafür, psychosomatisch entstandene Verspannungen zu lösen, während die übliche Physiotherapie eher bei Beschwerden, die durch Sportverletzungen oder Überbelastung entstanden sind, greift.

Wieso tut drin Hals weh seid dem dein Opa Tod ist (Mein Beileid!) ? Hast du vielleicht schon mal drüber nachgedacht ob es ein psychisch bedingter Schmerz ist ? (Nicht böse gemeint gibt es wirklich !)

Danke, mein Nacken ist seit dem verspannt.

0

okay was ist mit Massagen oder ähnlichem ? Vielleicht hast du dir ja einen Nerv eingeklemmt

1
@420haze420

War bei noch keiner Massage gehe heute aber zum HNO Arzt und lass mal meinen Hals durchchecken. Danke:)

0

Geh zum Arzt und lass dir Massage verschreiben

Was möchtest Du wissen?