Plötzliche Gewichtszunahme innerhalb von 24 Stunden?

9 Antworten

Wenn Du Dich immer morgens mit Unterwäsche wiegst, hat das nichts mit der Waage, den Klamotten oder der Tageszeit zu tun.

Es liegt an den normalen körperlichen und hormonellen Schwankungen, eventuellen Wassereinlagerungen, einem vollen Darm oder einer vollen Blase oder Du hast mal nachts weniger geschwitzt.

Jeder, der sich jeden Morgen wiegt, macht dieselbe Erfahrung und fragt sich, warum ich heute 1 kg mehr wiege als gestern morgen, obwohl ich normal gegessen habe, Sport gemacht habe oder sonst nichts außergewöhnliches vorgefallen ist.

Um diese Frustrationen zu vermeiden, ist es vernünftiger, sich nur 1x in der Woche zu wiegen, sich eine Liste anzufertigen und die Gewichte aufzuschreiben.

Erst dann merkt man über die Zeit, dass diese Schwankungen immer wieder vorkommen.

Vielen Dank!

0

Trink einen Liter Wasser und schon bringst du 1 kg mehr auf die Waage.

Es bringt nichts, sich alle paar Stunden zu wiegen.

Wenn du etwas sehr salzhaltiges isst, wird auch mehr Wasser im Gewebe gebunden.

Auch Magen- und Darminhalt haben natürlich ein Gewicht.

Kurz vor der Mensis wird normalerweise auch mehr Wasser im Gewebe gespeichert.

Ein Kilo Unterschied auf der Waage sagt überhaupt nichts über dein Fett-Reservoir aus.

das ist normal je nachdem wann du dich wiegst ist dein gewicht unterschiedlich. das liegt daran das man zb über nacht viel flüßigkeit verliert, du also nach dem aufstehen weniger wiegst als abends wenn du größere mengen wasser zu dir genommen hast. es kann aber auch an der waage liegen weil je nach standort gerne mal ein paar hundert gramm mehr oder weniger gemessen werden, aber so lange du dich in deinem körper wohlfühlst ist es nicht schlimm ein kilo mehr oder weniger zu wiegen :) ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen Liebe Grüße

gewichtszunahme brust

Hallo ich habe ein problem mit meiner brust,also ich habe praktisch von ein auf den anderen tag ziemlich viel zugenommen,und jetz hab ich so ich schätze mal dehnungsstreifen auf meiner brust ,und mir ist das total unangenem wenn das jemand sieht.. Liegt das an der gewichtszunahme?

-> bin 14,164 gross habe vorher ca 45 kilo gewogen,und jetz ca 58 kilo

...zur Frage

Gewichtszunahme aufgrund von der Pubertät?

Hallo also ich bin 15 Jahre alt 1.69m groß und wiege 50kg und ich habe mich gefragt ob es normal ist das man in der Pubertät zunimmt, denn früher habe ich ganz normal gegessen sogar ziemlich viel. Zum Frühstück 1-2 Nutella Brötchen ein sehr ausgewogenes Mittagessen und abends habe ich auch nicht auch kalorien geachtet ich wusste nichtmal was viel und was wenig kalorien sind doch vor einem halben Jahr habe ich 7 kg zugenommen und ich habe erst gedacht das es daran liegt das ich gewachsen bin doch ich bin nicht gewachsen jetzt habe ich diese 7 kg zwar wieder abgenommen aber nur durch eine straffe diät und als ich jetzt wieder anfangen wollte normal zu essen habe ich gleich wieder 2 kg zugenommen. Wieso muss ich weniger essen als früher um nicht zuzunehmen obwohl ich doch jetzt älter bin und mein Körper eigentlich mehr Energie braucht?

...zur Frage

Kann man einen PC 24 Stunden zurücksetzen?

Kann man einen Windows 7 PC 24 Stunden zurücksetzen einfach so

...zur Frage

21. SSW keine Gewichtszunahme

Hallo ihr, ich bin in der 21. ssw und bin immer noch 2 kg unter meinem Anfangsgewicht, müsste ich nicht eigentlich schon was zugenommen haben? Da ich nicht gerade die schlankste bin find ich das jetzt nicht soo schlimm aber wenn man so liest, haben manche in dieser Zeit 5-7 kg zugenommen.

Danke schon einmal für eure Antworten

Liebe Grüße

...zur Frage

Gewichtszunahme durch Doxepin, hört das irgendwann auf?

Hallo ihr Lieben,

ich nehme Doxepin 25mg und soll die Dosis auf 50mg erhöhen. Ich verträge es sehr gut und mir hilft es auch gut.
Allerdings habe ich schon 10 kg zugenommen :( ich war extrem schlank, daher ist das erstmal nicht ganz so schlimm.

Aber meine Frage wäre wenn ich es erhöhe, nehme ich dann noch mehr zu? oder hört das irgendwann auf ?

Ich freue mich auf Antworten :)

...zur Frage

Starke Bauchschmerzen und plötzliche Gewichtszunahme?

Ich hab in letzter Zeit bisschen auf meine Ernährung geachtet (wegen einem Jungen..verliebt :) )))) und gestern hatte ich extreme Bauchkrämpfe(nicht wegen der Regel) ich konnte mich nicht bewegen und es tat so weh als hätte mir jemand mit dem Messer in den Bauch gestochen.(Unterer Bereich) Und heute hab ich plötzlich einfach 2-3 Kilo zugenommen wie das?! ( Ich hab immer noch leichte Bauchschmerzen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?