Plötzliche, extreme Hüftschmerzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Notarzt anrufen und diese Person einem Krankenhaus zuführen.

Wenn diese Person älter ist, kann das "schnacken" eine Luxation, oder auch einen Bruch bedeuten.

Warum also noch eine lange Zeit Schmerzen aushalten, oder zumuten, wenn es Krankenhäuser gibt, in denen man schnell herausfinden kann, was Sache ist?

Ich kenne einige Fälle, bei denen ein falsches Auftreten zum Hüftbruch geführt hat. Also überleg nicht lange und handle richtig.

Kein Pardon übrigens, was die Abwehr der Person gegenüber des Transportes in einem RTW betrifft. Zahlt alles die Kasse und mit Blaulicht wird über Nacht nur in Kreuzungsbereichen gefahren.

Ok danke für die schnelle Antwort. "Älter" wäre in dem Fall mitte 40?!

0
@TilcaYT

Da knackt eine Hüfte eher nicht mal eben.Klingt eher nach Luxation. Aber alleine die Tatsache, daß Laufen jetzt unmöglich ist, dazu ein sehr starker Schmerz vorhanden ist, heißt, daß es akut und damit sofort abklärungsbedürftig ist.

0
@marit123456

Die Person konnte zumindest selbstständig nach Hause fahren. Danach war sie schwer am humpeln und das Bein sah so ein bisschen, naja geknickt (?) aus. Die Treppen waren wirklich eine Quälerei, es war am Ende nur mit Pause möglich...

0
@TilcaYT

Wie lange möchtest du dich jetzt noch über das Thema auslassen, ohne zu helfen?

0
@marit123456

Ich helfe mit diesem Eintrag und der Aufklärung durchaus, da sich die angesprochene Person dagegen "streubt" ins Krankenhaus zu fahren. Zudem ist die Situation sicherlich nicht so leicht einzuschätzen, ohne direkt daran beteiligt zu sein! 

0

Fahrt ins Krankenhaus (Chirurgische Ambulanz).

Sicher, dass es gleich so extrem sein muss? :3

0
@TilcaYT

Wenn was rausspringt, ist das definitv ein Notfall für die Ambulanz!

0

Schmerztabletten welche? Hüftschmerzen

Ich hab öfters hüftschmerzen. Sie sind nicht zu stark und aushaltbar. Doch wenn ich jogge Tut es meist weh. Ich habe mir überlegt, dass ich dagegen schmerztabletten nehmen könnte. Doch da gibt es ja sooo viele. Welche könnt ihr mir empfehlen, die ich ohne Rezept kaufen kann

...zur Frage

Hüftschmerzen die niemand versteht

Also ich war halt im MRT weil ich seid anfang Juni Hüftschmerzen habe.Man hat rein garnichts gefunden und man hat auch keine Lösung dafür was ich haben könnte. Schmerzen habe ich immer noch aber ich weis nicht was ich haben könnte. Weis jemand was da sein könnte? Danke für alle Antworten :)

...zur Frage

Auf ein MRT bestehen?

Hallo :)

Es geht mal wieder um meine Knie und Hüftschmerzen. Mir helfen weder meine Schuheinlagen (wegen meiner knick Senk und spreizfüsse) noch meine Kniebandage, die ich von meiner orthopädin verschrieben bekommen habe. Leider hat sie meinen knie so gut wie garnicht und meine Hüften überhaupt nicht untersucht. Sie hat nur mein Knie festgehalten und mein Bein geschüttelt. Sollte ich bzw darf ich auf ein bildgebendes Verfahren bestehen? Ich bin wirklich kein Hypochonder, aber ich bin mir sicher, dass hinter den Schmerzen etwas steckt. ImmherIn leide ich schon seit Jahren daran und die Schuheinlagen helfen mir überhaupt nicht, also können die Schmerzen theoretisch nicht von meiner Fussfehlstellung verursacht werden. Und weil ich schon mehrmals bei meiner Orthopädin wegen diesen Schmerzen war und sie keine bildgebenden Verfahren genutzt hat und ich die Schmerzen trotz ihrer Aussage, dass ich zu jung für ernstere Krankheiten sei und den "Behandlungsmethoden" immernoch habe.

Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten :)

...zur Frage

Hüftschmerzen nach Unfall am Fuß?

Ich hatte vor 2 Jahren einen Unfall am Sprunggelenk wobei die syndesmose gerissen ist, wadenbeinknochen gespalten und Knorpel gesplittert ist. Seitdem hatte ich 3 Operationen da unter anderem osteochondrosisdisseccans aufgetreten ist und nun Arthrose. Dem entsprechend laufe ich auch ein wenig komisch... seit 3 Monaten habe ich ab und zu immer mal wieder schmerzen in der Hüfte so dass ich extrem humpel!

was kann das sein?

...zur Frage

Hüftschmerzen beim Bauch einziehen und laufen?

Hallo. Ich habe in der letzten Zeit gemerkt, dass ich beim Treppen steigen oder jetzt gerade, wenn ich beim liegen mein Bauch einziehe, auf der rechten Seite an der Hüfte schmerzen habe. Woran könnte das liegen und was kann ich dagegen tun, ohne zum Arzt zu gehen?

...zur Frage

tägliche Hüftschmerzen

Hallo. Ich habe seit ca. einem Monat tägliche Hüftschmerzen. Sie sind nicht immerzu da, aber stören schon des öfteren (täglich). Ich weiß nicht wie ich sie beschreiben soll, aber die schmerzen sind eher 'außen' und sie stechen ab und zu. Ich hab auch das Gefühl, dass ein bein länger als das andere ist. Vielleicht hängt dies ja miteinander zusammen oder ich bilde es mir nur ein. Ich bin erst 15. Und ich weiß dass es nicht geht eine ferndiagnose zu machen. Mich interessiert es jedoch ob man deswegen mal zum arzt gehen sollte oder ob es unnötig wäre.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?