Plötzliche auftretende Magenschmerzen - kennt das jemand?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Warst du beim Gynäkologen? Ich hatte mal ganz ähnliche Beschwerden 2 Monate nach der Geburt meiner Tochter. Krämpfe, Übelkeit, Schwindel und bin letzendlich umgekippt.

Bei mir fand man eine Tennisballgroße Zyste in der Gebärmutter, die das alles verursacht hatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Querdenker911
03.01.2016, 15:12

Nein aber das werde ich dann mal schnell abklären. Danke für den Tipp

0

Was möchtest Du wissen?