Plötzlich weniger FPS beim spielen!?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Um was für Spiele handelt es sich? Gab es für die besagten Spiele ein Update oder hast du sie neu installiert?
Was für ein Notebook hast du? Wie lange hast du es?
Folgendes könnte das Problem sein:
- Nvidia Optimus entscheidet normalerweie, ob ein Spiel viel Grafikleistung benötigt, wenn nich wird es mit der iGPU der CPU (Intel HD) gestartet. Möglicherweise entscheidet Optimus aus irgenteinen Grund falsch. Rechtsklick auf die Anwendung->Mit Grafikprozesor starten->NVidia höchstleistungsprozessor.
- Die Treiber sind nicht aktuell bzw. gar nicht (mehr) vorhanden, weshalb das Spiel wieder nur durch die iGPU gestartet wird.
- Avira führt im Hintergrund einen Scan durch, was ordentlich Performance kostet.
- Es laufen zig Hintergrundprogramme, die eigentlich nicht benötigt werden (TaskManager starten und die Prozesse kontrollieren).
- Die Lüfter sind verstopft, das Notebook wird heiß, CPU und GPU werden runtergetaktet und Throtteling setzt ein. Lüfter säubern!

Ist Malewarebytes ein anderes Virenprogramm? Wenn ja deinstalliere eines von beiden. Antivirenprogramme beißen sich gerne mal gegenseitig und zudem brauchen sie eine Menge Leistung, da sie im Hinergrund immer arbeiten.

DrBanana 03.07.2014, 16:32

Ich bin so ein Idiot :DD

Der Treiber war veraltet, ich danke für deine Hilfe <3

0
Springrbua 03.07.2014, 17:18
@DrBanana

Ja so ein Treiber kann einiges ausmachen^^
Hast du GeForce Experience? Wenn nicht würde ich dir das empfehlen, hat so einiges drauf das Programm^^

0

Was möchtest Du wissen?