Plötzlich Vogel vor Der Tür

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ist es ein Wildtier? Ein Baby, dann nicht anfassen und sitzen lassen. Die Mutter sucht ihr Junges. Wenn du es berührst nimmt es die Mutter nicht mehr an.

Wenn es ein erwachsenes Tier ist, und es Krank wirkt ruft Tierheim oder so an oder bring es zum Tierarzt

das ist ein GERÜCHT. Die Mutter nimmt das Junge auch noch an, wenn ein Mensch es in der Hand hatte.. leider sehr verbreitet dieses Gerücht. Wir haben lange Jungvögel aufgezogen oder aufgepäppelt und dann zurück ins Nest gesetzt :)

Tierarzt oder Tierheim bringt bei Wildtieren NULL. Die sterben meist schon am Stress und es artet schnell aus in Tierquälerei. Lasst die Wildtiere da wo sie hin gehören - in DIE NATUR. Aufpäppeln - OK ... Ins Tierheim abgeben - NICHT OK.

Wenn man Wildtieren eine gute zweite Chance gibt und sie diese nutzen, kann man voll und ganz zufrieden sein. Wenn sie diese nicht nutzen. - dann hat es Mutter Natur so entschieden.

0

Schau mal ob der Jungvogel "sperrt". Also d.h. ob er nach Futter bettelt. Wenn ja, ist das ein gutes Zeichen, dann fütter ihn vorsichtig mit einer stumpfen (!!!) Pinzette. Du kannst ein bisschen gekochtes Ei, Würmer oder andere Insekten geben. Was für eine Vogelart ist es denn?

Wenn er nicht sperrt, ist wohl alles zu spät. Dann ist er sehr wahrscheinlich krank und überlebt den nächsten Tag nicht mehr. Pack ihn in einen Karton mit Luftlöchern und Zewa und warte mal ob er die Nacht übersteht. Wasser kannst du mit einer Pipette anbieten.

Hoffe er kommt durch ;)

Eine Meise... Okey dann mach ich ihm jetzt mal ein Ei :D

0
@Jordany

Ich drück dir die Daumen ;) das er durchkommt und du ihn bald wieder "aussetzen" kannst. Ideal wär natürlich wenn du das Nest findest :)

0

Sofort ihn weich hinlegen bisschen Wasser wenn du hast ein Wurm bissn zerkleinern UND AB SOFORT ZUM TIERARZT die machen Wild untersuchungen kostenlos

Wenn er sich nicht bewegt kann er einen Schock haben. Stell ihm erstmal eine Schale Wasser hin.

Nichts zu essen geben, einfach in Ruhe lassen, die Eltern kümmern sich!

Nee , er ist glaube ich schon erwachsen. Nur eben sehr klein. Aber das ist bei dieser Art glaube ich einfach so..

0
@Jordany

Hmm.. siehst du ja am Federkleid ob er adult oder noch juvenil ist. Flaum etc...

0

Lass ihn in Ruhe, die Vogeleltern kümmern sich schon drum

Tu ihn vorsichtig in einen Karton, Decke drüber und dann zum Tierartzt oder ins Tierheim.

Hallo lieber Tierfreunde,

Am besten erlöst du das arme Tier von seinem Leiden :(

Was möchtest Du wissen?