plötzlich viele pickel auf der wange

5 Antworten

Vielleicht liegt es auch an deiner Ernährung, wenn du z.B. in letzter Zeit viele Fertiggerichte aus dem Supermarkt, etc. gekauft/gegessen hast, viel fettiges, viele Kohlenhydrahte, etc., etwas, was dein Körper eben nicht gewöhnt ist. Vielleicht solltest du deine Ernährung wieder 'normal' umstellen, ab und zu auch mal Obst/Gemüse essen. Bei meiner Schwester war das auch mal so, sie war allergisch auf eine bestimmte Sorte Chips. Nach eins- zwei Tagen sind die Pickel nach dem Absetzen verschwunden. Viel Erfolg.

Schau mal ob das nicht eine allergische (vielleicht verzögerte) Reaktion auf etwas sein könnte. Stell mal deine Ernährung um (z.B. lass für einige Zeit Milchprodukte/Fisch/bestimmte Gewürze- weg), so kannst du das herausfinden. Kann auch sein, es sind normale Pickelchen, sowas passiert. Sollte es nicht weggehen, bzw. sich plötzlich stark/schnell ausbreiten, würde ich einen Arzt aufsuchen. :)

kauf dir den anti pickel stift von garnier der hilft... 5 €

Wie viel Zink maximal am Tag?

Hallo,

mir wurde empfohlen, gegen die Pickel extra Zink zu mir zu nehmen. Deswegen hab ich mir im nächsten Drogeriemarkt Zink+Vitamin C (5mg Zink+60mg Vitamin C pro Tablette) Tabletten gekauft. Ich habe zwar nicht viele Pickel, aber unreine Haut, und es hilft wirklich! Momentan nehme ich 2-3 Tabletten am Tag...ist das zuviel und/oder sollte ich noch was beachten?

Viele Grüße, MrPro :-)

...zur Frage

Wie endlich Pickel bekänpfen?

Hallo,

ich habe an der Stirn ganz viele kleinere Pickel. Das sind eher viele kleine Hügelcheb. An der Wange/Backe und Schläfe habe ich das selbe. Diese sind nur deutlich größer, liegen aber auch unter der Haut. Sie sind auch eher rot. Ich habe dann immer ein fetten Knubbel. Ich kann ehrlich gesagt nichts machen, es bleibt immer eine Narbe und ich finde, dass die sich jz auch in der Mitte des Gesichtes öfters auftreten (also die Wange unterm Auge neben nase)

Hat jemand vielleicht dasselbe Problem? Es wird halt immer schlimmer und irgendwie hilft nichts.

...zur Frage

Pickel wird zu Herpes?

Hey, ich habe am Kinn vor Ca. 2 Monaten einen starken Pickel am Kinn gehabt. Ich habe ihn Wochen mit mir getragen weil er einfach ncht von alleine Weg ging.. Dann habe ich ihn ausgedrückt und danach war alles gut. Nun ich habe dafür eine Narbe am der Stelle aber das ist nicht so schlimm. Vor ein paar Tagen hab ich aber bemerkt, dass der Pickel sich wieder gefüllt hat mit irgendwas.. Weil es gwurde an der Stelle rot und dick und die Haut ist dort am Kinn sehr stramm.. Es zieht einfach.. Heute bemerkte ich in der Schule dass der Pickel übertrieben anfing, zu jucken aber ich kratzte nicht. Und jetzt hat sich in dem Pickel eine Blase gebildet ganz klein und plötzlich schaue ich in den Spiegel.. Es haben sich 3 kleine Blasen um den Pickel gebildet in es juckt übertrieben.. Ist das Vieleicht ein Herpes? Habe Zink Salbe drauf gemacht weil ich werde da dran nicht drücken ich denke das würde es viel schlimmer machen.. Ich sehe damit so schrecklich aus mein ganzes Kinn ist rot ich bitte um Hilfe :c

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?