Plötzlich Unreinheiten obwohl ich nicht in der Pubertät bin?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Pickel entstehen bei vielen Leuten in der Grillsaison, Untersuchungen haben ergeben dass es einen Zusammenhang mit deutlich höherem Fleisch- und Fettkonsum gibt. Auch die sogenannte "Sause" d.h. alkoholgefülltes Wochenende sorgen schon mal für eine Häufung von Pickeln. Versuch mal eine zweitägige Entschlackung durchzuführen. Starten kannst du mit einem halben Liter Sauerkrautsaft (NETTO,PLUS)gut gekühlt. Ansonsten Mineralwasser und Kräuter/Früchtetees.Zweiter Tag wieder Sauerkrautsaft und Tees. Abends dann eine Brühe mit trockenem Brötchen. Danach wieder normal weiteressen. Aber Vorsicht mit dem Sauerkrautsaft !! Toilette in der Nähe wäre sehr von Vorteil. ;-)) LG

Ich bin 34 und schon lange aus der Pubertät und habe heute noch ab und an Unreinheiten, obwohl ich mich täglich pflege. Doch wenn meine Periode kommt, dann kommen auch Pickel.... das liegt mit an den Hormonen. Davon mal abgesehen habe ich leider eine Hautkrankheit, wo es öfter mal zu Entzündungen kommen kann.

Es gibt viele Faktoren, die Unreinheiten begünstigen können, dass hat nichts mit der Pubertät alleine zu tun. Es gibt sogar Leute, die haben da ihr Leben lang mit zu tun.

Stress und Krankheit macht die Haut unrein. Zudem ungesunde Ernährnung. Da ist es egal, wie alt man ist. Es gibt jedoch extra Produkte für unreine Haut im Erwachsenenalter und diese helfen auch sehr gut.

geh am besten zum Arzt. ich habe auch heute ein roten Pickel auf der Nase bekommen obwohl ich erst 12 bin :(

Was möchtest Du wissen?