Plötzlich Schmerzen in der Schulter durch Fitnesstraining?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Schmerzen sind kein gutes Zeichen. Auch beim Sport, Fitness und Bodybuilding sollte man nicht wirkliche Schmerzen haben. 

Ich vermute du machst Bankdrücken, hat dir eine Person die sich auskennt bereits geguckt, ob du die Übung richtig ausführst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiefman
01.12.2015, 12:03

ch habe tatsächlich schonmal einen Trainer gefragt. Der meinte aber, er hätte mich während meines Trainings beobachtet und er könnte bei mir bei der Durchführung keine Fehler entdecken. Er meinte, dass sich mein Körper an die Belastung gewöhnen würde und ich auf die Zähne beissen soll wenns weh tut.

Aber gerade bei bzw. nach Übungen für die Brust ist es besonders schmerzhaft :/.

0
Kommentar von Kiefman
01.12.2015, 12:29

ich trainiere seit 6 Wochen. Das Bankdrücken mache ich bisher nur an der Multipresse. Da hab ich mit 30 Kilo angefangen und bin mittlerweile bei 40. Ich mach immer 12-10-8 Wiederholungen.

0

Kann viele Gründe haben. Vielleicht hast du zuviel gewicht oder überanstrengst dich. Es kann aber auch sein dass du manche Übungen nicht ganz richtig machst und dadurch diese Schmerzen kommen, hatte die selbst mal ne Zeit lang bis ich gemerkt habe dass ich die Übung nicht ganz richtig ausführe :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die anderen bin auch ich der Meinung, dass Du Dich überanstrengt hast. Entweder zu viel Gewicht oder falsche Ausführung. Nun hast Du vermutlich eine Entzündung im Gelenk, die erst einmal gut abheilen sollte, d.h. KEINE Belastung mehr!!!! Ich würde auf jeden Fall einen Orthopäden aufsuchen, es kann auch u.U. ein sog. Impingement Syndrom sein. Das könnte einen Riss in der Supraspinatus-Sehne bedeuten. Ich selbst habe drei Schulter-OPs deswegen ertragen müssen, weil ich nicht rechtzeitig genug auf die Signale meiner Schultern geachtet habe. Das solltest Du Dir wirklich ersparen. Vielleicht ist es mit einer Spritze oder auch mit Medikamenten getan. Trainieren solltest Du bis zur endgültigen Diagnose GANZ SICHER NICHT!!!! Dein Trainer sollte mit solchen Aussagen vorsichtig sein, es könnten so Schadensersatzklagen auf ihn zukommen. Auch sollte er sich mal fortbilden oder seine Lizenz zurückgeben. Gute Besserung, viel Glück. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank soweit!

Ich habe tatsächlich schonmal einen Trainer gefragt. Der meinte aber, er hätte mich während meines Trainings beobachtet und er könnte bei mir bei der Durchführung keine Fehler entdecken. Er meinte, dass sich mein Körper an die Belastung gewöhnen würde und ich auf die Zähne beissen soll wenns weh tut.

Aber gerade bei bzw. nach Übungen für die Brust ist es besonders schmerzhaft :/.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Darkabyss
01.12.2015, 13:48

Man sollte den Trainer für so eine Aussage schon fast verklagen!!!

0

Überprüfe ob du die Übungen richtig ausführst und die richtigen Muskeln belastest. Außerdem kann es sein, dass du zu viel Gewicht drauf gelegt hast.
Es kann auch sei, dass du deine Schulter falsch belastet hast.

Erstmal Schulter nicht mehr belasten, schonen und einen Trainier anfragen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Sehnen und Baender muessen sich der Belastung ebenso anpassen wie deine Muskulatur. Mach langsam und lass den Supermann Zuhause. Es dauert einige Zeit bis sich alles gut einspielt. No Pain No Gain zaehlt anfaenglich nicht 😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich auch ...dass ist wenn man nie trainiert hat und jetzt auf einmal anfängt ...geht nach einiger Zeit weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kiefman
01.12.2015, 12:05

also einfach auf die Zähne beissen und weitertrainineren auch wenn man Schmerzen hat? Dann geht's weg!? Also muss sich mein Körper einfach an die Belastung (und die Schmerzen) gewöhnen!?

0
Kommentar von Kiefman
01.12.2015, 12:30

das gleiche hat ja aber auch der Trainer im Studi gesagt!?

0

Was möchtest Du wissen?