Plötzlich schmerzen im nierenbereich, was tun?

8 Antworten

Tja, was soll man da sagen... "pinkel mal eben auf einen USB-Stick und steck diesen in den Computer damit ich eine Analyse machen kann - und geh dann mal mit deiner Computermaus über deinen Rücken damit ich die Nieren schallen kann" funktioniert leider überhaupt nicht. Eine Diagnose kann nur ein Arzt stellen. Wenn du Angst davor hast, musst du leider daheim bleiben und mit den Beschwerden leben - auf die Gefahr hin dass es schlimmer wird. Ob du nur eine Harnwegsinfektion hast oder was Schlimmeres, kann man so aus der Entfernung leider gar nicht feststellen.

Gratuliere! Das machst du vollkommen richtig. Geh nicht zu einem Arzt. Das sind alles Scharlatane. Richtig ist es, hier die geballte medizinische Expertise dieser Community auszuschöpfen. Hier wird dir sicher geholfen.

Vielleicht sind das ganz einfach Rückenschmerzen. Hast dich verspannt, Muskelkater? Woher willst du wissen das es die Nieren sind?

Schmerzen im Nierenbereich, Niere geweitet, Urin keimfrei

Ich hatte längere Zeit Rückenschmerzen die sich später im Nierenbereich befanden. Meine Linke Niere ist größer als die rechte (deutlich ). Der Urin war aber keimfrei, weshalb die Ärzte sagen, dass da nichts ist. Die Schmerzen sind aber da. Und sie werden schlimmer. Was könnte es sein? Von einem anderen Organ, das den Schmerz strahlt? Ich hab keine Ahnung. Bin kein Arzt. Weiß jemand was es sein kann oder kann jemand sagen zu welcher Art Arzt ich gehen soll? Danke im voraus und bitte keine doofen Antworten.

...zur Frage

Schmerzen imm Nierenbereich?

Guten Tag,

Eine bekannte war letzte woche im Krankenhaus da sie über den Tag starke schmerzen im Nierenbereich bekomnen hat. Daraufhin wurde sie untersucht, Ct, Mrt, Blutuntersuchung und Ultraschall aber nichts auffälliges gefunden und wurde nach ein paar Tagen entlassen mit starken Schmerzmittel. Daraufhin ging sie zum Arzt und lasste die wirbelsäule und Bandscheibe untersuchen unaufällig.

Gestern abend wurden die Schmerzen trotz Medikamente so stark das der Notarzt kommen musste und nun liegt sie wieder Kh, und keiner weis was es ist bzw. Die ärzte haben sie heute nichtmal untersucht! Die rechte niere ist etwas zu tief aber noch normal.

Was könnte das sein, keiner weis ob es wirklich die Niere ist oder nicht, sie ist am telefon den tränen sehr nah von Schmerzen und weis nicht wie ich helfen kann

...zur Frage

Rückenschmerzen im Nierenbereich

Guten Morgen ihr lieben (:

Ich habe seid gestern Rückenschmerzen im Nierenbereich, Die schmerzen befinden sich eig. an der Seite. Ich war auch gestern Abend noch bei meinem Hausarzt um doch sicher zu gehen das ich KEINE Nierenentzündung habe. Er Untersuchte mich, guckte sich meinen Rücken an, Klopfte gegen die Nieren, ich hatte aber keine schmerzen als er dieses tat. Dann untersuchte er noch meinen Urin dort waren keine Bakterien nur etwas Blut (das Blut habe ich immer im Urin, wie haben es auch schon untersuchen lassen, ist aber nichts schlimmes). Er fragte ich ob ich brennen beim Wasserlassen habe, das habe ich aber nicht. Dann sagte er mir das ich Ibu - Tabletten nehmen solle, das ich viell im Sportunterricht mich falsch gedreht habe oder so.. (Ich hatte vorgestern Sport)

Was denkt Ihr was ich habe?? Bitte um hilfe ;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?